1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Raubkopien im Web: Behörden schalten Download-Portal ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. November 2017.

  1. Troll

    Troll Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Ohne du Ahnungsloser Mensch. Hier nur mal ein Beispiel wie wenig die Betreiber solcher Seiten verdienen/verdient haben.
    Geschäft mit Raubkopien: Wie kino.to Millionen verdiente - SPIEGEL ONLINE - Netzwelt
     
  2. Troll

    Troll Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich weiß auch nicht du. Die Logik mancher Menschen ist erschreckend. Genau wie diese "Raubbusfahrer"/ähm Schwarzfahrer. Sie sagen auch immer, hey der Bus fährst eh die Strecke ob ich umsonst mitfahre oder nicht spielt also keine Rolle. Und ich würde eh nie für einen Bus zahlen, wozu ich hab ja auch Beine und könnte die Strecke laufen.
     
  3. Andylein100

    Andylein100 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schade um usenetrevolution.info. Hat es mir leichter gemacht was zu finden. Und ich bereue nichts! Jetzt muß ich nur tiefer graben um NZB,s zu finden:poop: Oder brauche ein Usenetabo und das sind die waren Abzocker. Aber es gibt ja ständig was neues und das ist gut so:)
     
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das Wort des Jahres!:D

    Gruß Holz (y)
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    28.204
    Zustimmungen:
    10.900
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Der Vergleich hinkt, da jeder Schwarzfahrer Treibstoff kostet und ggf. einem zahlenden Kunden einen Sitzplatz wegnimmt. Außerdem sind das meist auch die größten Störenfriede unter den Fahrgästen.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    16.690
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der anteilige Treibstoff wäre aber auch der einzige anzunehmende bzw. nachweisbare Schaden. :)

    Gefahren wären Bus oder Bahn sowieso...
     
  7. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    53.144
    Zustimmungen:
    32.666
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Nö, der Schaden ist der nicht bezahlte Fahrkartenpreis. Neben dem Benzin werden ja noch andere Kosten davon bezahlt. Mag bei einem nicht ins Gewicht fallen, bei tausenden schon.
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    16.690
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nö.

    Das Fahrzeug fährt, ob mit oder ohne Raubfahrer. Somit hätte er ja den Schaden auch verursacht, wenn er ohne Ticket nicht mitfährt.

    Im Grunde schädigt ja jeder Mitfahrer, ob mit oder ohne Ticket, wenn ich logischerweise vom Optimum ausgehe:
    Ticket kaufen und nicht mitfahren. :)
     
  9. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    53.144
    Zustimmungen:
    32.666
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Nö. Wenn keiner zahlt, fährt auch kein Bus mehr und der Busfahrer hat auch keinen Job mehr.

    Ein Glück, dass Du kein Unternehmen führen musst.

    Deine These hat absolut nichts mit der Realität zu tun. Das sind nichts als Ausreden.
     
    LucaBrasil und Wuslon gefällt das.
  10. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    16.690
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der Bus fährt hier unabhängig von der Anzahl der zusteigenden Fahrgäste.
    Bei euch nicht?


    Stimmt, muss ich nicht.

    Nein, nur eine logische und emotionslose Betrachtung der Schadensbezifferung. Und nur das.