1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rat für Anfänger

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von quarkmark, 14. Januar 2006.

  1. quarkmark

    quarkmark Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin KEIN Computer-Anfänger, aber ein Anfänger, was digitales Kabelprogramm und die dbox angeht. (Ich besitze auch selbst noch keine.)

    Ich habe auch schon Einiges im Netz gelesen, aber so richtig schlau bin ich doch noch nicht geworden.

    Nun hat ja die Firma ish bei uns in NRW begonnen, auch die "Privaten" (RTL, SAT1 usw.) ins digitale Kabelnetz einzuspeisen, weshalb ich überlege, mein System von analogem Kabel auf digitales Kabel umzustellen, weil ich mir eine bessere Bildqualität erhoffe.

    Bevor ich jetzt Geld ausgebe, wollte ich Euch Experten fragen, ob ich mit einer dbox2 und meinem Computer folgendes erreichen kann, und wieviel Aufwand das macht.

    Meine wichtigsten Ziele bzw. Fragen:

    1. Über die dbox2 am Beamer fernsehen (WM2006!), und zwar in einwandfreier scharfer Bildqualität. Über welchen Anschluss und mit welchem Signal geht das am besten? Habe ich dann eine bessere Bildqualität als jetzt? (Jetzt: Computer mit Hauppauge PVR150.)

    2. Über die dbox2 am Computer Filme aufnehmen (DVD-Qualität), und zwar so, dass dbox und Computer automatisch aufwachen, die Aufnahme machen und anschließend wieder "einschlafen". Geht das? Wenn ja, mit welchem Programm? (Am besten ohne großes Mausgeschubse, sondern nur mit Tastatur oder Fernbedienung. Ideal wäre es, wenn mir jemand mal aus seiner eigenen Praxiserfahrung schreibt, wie so eine Aufnahme im Zusammenspiel dbox2-Computer KONKRET abläuft.)

    3. Sehe ich es richtig, dass ich mir dafür (falls Punkte 1. und 2. erfüllbar sind) zuerst mal von ish eine Smartcard für ca. 20 Euro zuschicken lassen muss (ich will kein Pay-TV) und dann im Prinzip nur noch die dbox2 mit Linux anschaffen muss? Wäre z.B. eine komplett umgerüstete Sagem dbox2 wie hier (ebay-Artikelnummer: 5853700278) in Ordnung? Was sind die wichtigsten Kriterien, auf die man bei Anschaffung einer gemoddeten dbox2 achten muss?

    Wie gesagt: Ich habe schon Einiges gelesen, aber ich fände es echt klasse, wenn mir hier jemand seine persönlichen Erfahrungen weitergeben könnte, denn die entsprechenden Internetseiten sind zwar alle ganz informativ, aber lassen mich überhaupt nicht abschätzen, wie der Alltag mit so einer dbox2 aussieht bzw. ob meine Vorstellungen so richtig sind.

    Hat denn jemand da draußen schon so eine dbox2 bei der Firma ish laufen? Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Oder gibt es eine viel bessere Alternative, die ich bisher im Internet noch nicht gefunden habe? (SAT-TV kommt bei mir nicht in Frage, nur Kabel.)

    Vielen Dank im Voraus, bin neugierig auf Eure Antworten, denn nach dem, was ich hier schon gelesen habe, glaube ich, dass Ihr mir helfen könnt. Bin dankbar für jeden Tipp.

    Beste Grüße,
    qm
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2006
  2. quarkmark

    quarkmark Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Rat für Anfänger

    Hallo nochmal!
    Mittlerweile 25 Hits und noch keine Antwort?
    Ihr müsst ja nicht gleich alle Fragen auf einmal beantworten... ;)
    Ich wäre auch schon froh über eine konkrete Beschreibung, wie das Programmieren einer Aufnahme mit dbox2+PC geht, damit ich einschätzen kann, wie kompliziert bzw. wie einfach das ist.
    Und worauf muss man denn beim Kauf einer dbox2 achten?
    Grüße,
    qm
     
  3. Dessau

    Dessau Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Rat für Anfänger

    Hallo quarkmark

    auf alle deine Fragen habe ich keine Antwort. Mit dem Programieren der Aufnahme kann ich nicht weiterhelfen ebenso mit dem Biemer. Auf der Internetseite http://www.jackthegrabber.de gibt es für die Aufnahme unter D-BOX mit Linux sehr gute Hinweise (auch für Zeitgesteuerte). Ich selbst habe eine Nokia D-BOX 2 für Kabelempfang mit Linux (Neutrino) und nehme mit JackdeGrabber über Netzwerk auf wobei die Qualität der Aufnahmen erheblich besser ist als bei Analogaufnahme. Neuere Aufnahmeprogramme habe ich noch nicht probiert. Beim Kauf einer D-Box per Ebay gibt es immer ein Restrisiko. Die von mir gekaufte D-Box jedenfalls funktionierte nicht obwohl mit Linux umgebaut und funktionierend angeboten. Der Verkäufer wollte nicht helfen. In Endeffekt hatte ich noch Glück das die BOX selbst in Ordnung war. Das Aufspielen eines anderen Images löste das Problem. Seit zwei Jahren keine Probleme mehr gehabt . Die bisher nur analog im Kabel befindlichen Sender habe ich per Suchlauf gefunden, die VIVA Programme sind ohne Grundverschlüsselung jetzt schon digital empfangbar. Für den Rest habe ich eine Karte bestellt (einmalig 23,20€), die soll nächste Woche kommen . Dann werde ich sehen was wie alles geht.
    Gruß Dessau
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Rat für Anfänger

    Das da keine Antgwort kommt liegt wohl daran das es im falschen Forum gepostet wurde.:rolleyes:
    Für Linux gibts doch eine extra Rubrik. ;)

    Gruß Gorcon
     
  5. quarkmark

    quarkmark Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Rat für Anfänger

    Es geht doch gar nicht ausschließlich um Linux...
    Und da hier ja wohl die meisten ihre Box unter Linux laufen haben, ist die Trennung der Foren aus meiner unbedarften Sicht eher theoretisch.
    Naja, trotzdem danke für den Hinweis.
    Gruß,
    qm
     
  6. quarkmark

    quarkmark Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Rat für Anfänger

    @dessau:
    Danke für die Antwort. Ich erhoffe mir wirklich ein schärferes Bild als per Analog-TV.
    Habe jetzt übrigens schon per ebay eine unmodifizierte Box (Sagem) ersteigert (58€, angeblich neuwertig). Entweder ich modifiziere sie selbst oder ich zahle hier in Bonn 15€ dafür inkl. Sicherung von Originalsoftware+ucodes auf CD.
    Auftrag an ish für Smartcard ist auch schon unterwegs.
    Ich werde mich sicher wieder mit Fragen melden, wenn ich anfange mit dem Recording.
    Dennoch bin ich nach wie vor für jeden konstruktiven Tipp dankbar, vielleicht könnt ihr mir helfen, Anfängerfehler zu vermeiden.
    Danke,
    Grüße,
    qm
     

Diese Seite empfehlen