1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ran+

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von fußballlover, 22. August 2013.

  1. fußballlover

    fußballlover Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo,
    hier ein neuer Thread zu dem im Jahr 2014 startende PayTV Sender ran+.
    Der Sender wird von der ProSiebbenSat1 Medien AG geleitet. Er soll so wie das normale ran im Programm von dem Konzern über Sport berichten. Wo man ihn bestellen kann ist noch unklar, ebenso das genaue Programm.
    Darüber können wir hier z.B. diskutieren. ...
    Meine Favoriten sind Boxen, Fußball und Rennsport wie Fun Sportarten.
    Bei Fußball denke ich an Spanische Liga oder Pokal, da man im Anschluss an die Europa League in ran auf Kabel eins die Supercopa aus Spanien zeigte. Da müssen ja diverse Rechte vorhanden sein....

    Auch andere Fakten und News zum Sender sind hier willkommen. ..
     
  2. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.608
    Zustimmungen:
    2.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: ran+

    Hat Sport1 (letztes Jahr???) auch schon gezeigt, sogar live! Dennoch kommt La Liga nicht auf Sport1 bzw. Sport1+. Kann ja noch kommen, wenn die Rechte der Sportsman Media Group demnächst (in 1-2 Jahren???) auslaufen.
     
  3. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: ran+

    Klar, immer mehr Fußball:rolleyes: Was sollen die noch zeigen? Alles ist vergeben in dem Bereich. Und bitte jetzt nicht weiter in der UEFA-Rangliste gehen und Belgien, Tschechien und Türkei aufzählen!

    Ich denke, am Ende wird man eben viel WTA-Tennis, Funsport (da gebe ich dir Recht) und vielleicht auch mal die Golden League in der Leichtathletik zeigen. Die ist in Deutschland nicht zu sehen.
     
  4. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.626
    Zustimmungen:
    871
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    AW: ran+

    Noch mehr Fußball? Es gibt doch schon einen Fußballsender --> sportdigital.tv

    Der könnte (wie ein User hier schrieb) sich in "Fußball 24" oder "Fußballdigital.tv" nennen. :D
     
  5. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    1.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ran+

    Ist es verboten Fußball zu senden, oder warum wird Sportdigital ständig deswegen angegriffen?
     
  6. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ran+

    Ich hoffe die ADAC GT Masters wechseln von kabel eins zu ran+ (so der Sender denn startet). Mit der ganzen Werbung kann man (ich zumindest) die eigentlich ganz spannenden Rennen nicht anschauen. Race of Champions ist auch gut möglich. Ansonsten könnten wohl einige Vorkämpfe von Box- und Kickboxveranstlatung gezeigt werden. Die Hauptkämpfe wohl weiterhin reichlich werbeverseucht im FreeTV. Eine parallele - werbefreie - Ausstrahlung auf ran+ wäre wünschenswert, halte ich aber nicht für gesetzt. Rundball würde dem Sender natürlich "gut" tuen, was den Marktwert betrifft. Aber hier kann ich mir nur La Liga vorstellen. Alles andere interessiert keinen oder ist schon vergeben. Fun Sport ist auch wahrscheinlich, Tennis sowieso. Ich könnte mir noch (Beach-)Volleyball vorstellen (sex sells).

    Ich bin gespannt, ob der Kanal überhaupt startet. Möglich wäre natürlich, dass ProSiebenSat.1 sportdigital.tv kauft. Zwar weniger wegen Rechten (die haben ja nichts mehr) sondern viel mehr wegen einem dann gesicherten Senderplatz.
     
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ran+

    Prinzipiell gebe ich Dir Recht, dass Fußballfans bereits recht gut bedient werden.

    Gilt aber nicht für die üblicherweise (mit Ausnahme des letzten Jahres) stärkste Liga der Welt, die Primera Division und für eine Vielzahl von interessanten Länderspiele. Da könnte man Schwerpunkte setzen. Irgendwelche kleinen Ligen müssen wirklich nicht sein.

    Ansonsten würde ich auch eher auf andere Sportarten setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2013
  8. Checkers

    Checkers Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ran+

    Der Schwerpunkt MUSS ganz klar bei Tennis liegen!

    Wenn man schon für 10 Jahre eine Partnerschaft mit dem DTB vereinbart (Quelle: ProSiebenSat.1 vereinbart langfristige Partnerschaft mit dem DTB - ran.de), dann ist man irgendwie auch in der Bringschuld und muss diese Rechte auch massiv verwerten! Ich erwarte und erhoffe eine weitreichende Berichterstattung à la Sport1+ bei der ATP aktuell und nicht nur ausgewählte Spiele deutscher Damen! Sondern viele viele Stunden!

    Was man also zeigen kann/muss:
    - WTA Tennis
    - FedCup
    - DavisCup
    - alles was man bisher unter der Dachmarke ran zeigt (Europa League in HD und ohne HD+, ...) oder lediglich als Streaming anbietet

    Dazu kann man dann gerne noch ein weiteres TOP-Recht einkaufen. Dieses kann als Grund, so einen Sender schnell sehr populär zu machen, doch nur Fußball mit LA Liga oder evtl. Wimbledon (wie hier spekuliert wurde!) sein. Dazu noch ein Start bei allen dt. Plattformen (bei Sky mit zusätzlichen Optionskanälen!) und in HD, dann kann das was werden!
     
  9. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    1.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ran+

    Europa League könnten die nicht auf dem Pay TV Sender senden, da Sky die Rechte hat. Außer Sky gibt sie ab und nimmt dafür Ran+ auf.
     
  10. MotorsportFan13

    MotorsportFan13 Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ran+

    Ich bin auch mal gespannt, was der Sender bringen wird - wenn er denn startet.

    An erster Stelle dürfte wohl, wie schon der ein oder andere geschrieben hat, Tennis sein. Im Übrigen: Nach meinem Wissen läuft Ende des Jahres der ATP-Vertrag mit Sport1(+) ab..

    Des Weiteren könnte ich mir vorstellen, dass dann auch die X-Games, die derzeit auf Pro7 Fun ausgestrahlt werden, auf ran+ wechseln wird.
    Wenn man in dem Bereich ist, könnte man auch gleich irgendwelche World Tours oder Meisterschaften von BMX, Mountainbike, Snowboard und Freestyle senden.

    Im Motorsportbereich könnte ich mir eine werbefreie Übertragung der ADAC GT Masters vorstellen, während im FreeTV die Rennen weiterhin mit Werbung ausgestrahlt werden. Dazu könnte man das ein oder andere Rahmenrennen übertragen - der ATS F3 Cup lief 2012 auch live auf Sport1.

    Möglicherweise sichert man sich auch die Rahmenrennen der DTM, darunter der Porsche Cup und die Formel 3 EM (wer bezahlt eigentlich die Übertragung der Formel 3 EM auf n-tv?)


    Das Interessante wird eher sein, worüber man ran+ empfangen kann. Wahrscheinlich wieder nur in 1-2 Kabelnetzen, wie ProSiebenFun. :eek:
     

Diese Seite empfehlen