1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rallye-Berichterstattung einfach zu wenig.

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von MAx87, 20. August 2004.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Ich als Motorsportfan bedaure es sehr das es so wenig über die Rallye WM im TV gibt. Das bisschen das auf Eurosport mitten in der Nacht kommt ist doch lächerlich. Warum findet sich kein Sender der mehr sendet?
     
  2. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Rallye-Berichterstattung einfach zu wenig.

    das hab ich mich auch schon öfters gefragt
     
  3. christoph2136

    christoph2136 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    577
    AW: Rallye-Berichterstattung einfach zu wenig.

    Ich glaube, mal gelesen zu haben, dass RTL die Rechte hat. Eurosport ist Zweitverwerter und darf erst gegen Mitternacht mit den Berichten beginnen. Bitte mich nicht zu steinigen, sollte das so nicht stimmen.
     
  4. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Rallye-Berichterstattung einfach zu wenig.

    das ist auch mein aktueller stand.
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Rallye-Berichterstattung einfach zu wenig.

    Aber das was RTL bringt ist doch auch viel zu wenig.
    An jedem Rallye Tag soll es am Abend gegen 18:00 eine Zusammenfassung des Tages kommen. Das wäre doch das mindeste.
     

Diese Seite empfehlen