1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rai & Mediaset Seca Karte - Welches Modul?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von LZ9900, 11. Februar 2007.

  1. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Anzeige
    hallo!

    wer kann mir helfen?

    mein schwager, ein italiener, der hier lebt, hat sich nun nach jahren der bettelei zuhause, eine seca2 besorgen können. es steht groß "sky" drauf, und die karte funzt nicht in den sky italia boxen, aber sie soll eben die schwarzphasen auf den Rai und Mediaset kanälen öffnen, ähnlich wohl, wie eine orfkarte halt.

    leider konnte ich die noch nicht testen, mangels seca modul. welches würde ich denn brauchen? reicht das 1.05er oder muß das 1.07er her?

    falls ein italiener hier auch so ne karte hat, bitte um auskunft über das modul :D

    danke...
     
  2. bobo0815

    bobo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    252
    Technisches Equipment:
    Vu Duo2, Roku, Nimble TV, Amazon Fire TV, Netflix USA, Sky UK
    AW: Rai & Mediaset Seca Karte - Welches Modul?

    da ist er wohl etwas zu spät dran... das sky paket hat auf nds umgestellt, rai sendet zwar noch in seca aber ob die karte die monatlichen updates mitmacht wage ich zu bezweifeln, das gleiche gilt für mediaset.

    als modul kann bspw. ein aston 1.05 verwendet werden, vielleicht mal etwas im internet umschauen, den aufwand mit italien hätte er sich sparen können, das wäre auch einfacher gegangen

    auch würde ich mich bei der wahl des moduls mal genauer im internet umsehen
     

Diese Seite empfehlen