1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rahmenrennen der Formel eins.

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von roloman, 25. April 2004.

  1. roloman

    roloman Platin Member

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    2.374
    Ort:
    Mayen
    Technisches Equipment:
    D-BOX 2 von Nokia
    TechniSat Top-Set-Box
    Anzeige
    Hallo
    ich muss es mal sagen. Ich hasse Rechte. Menschenrechte, Fernseherechte, Rechtsanwälte. Ne Quatsch. Aber wieso überträgt unser Lieblings-Pay-TV-Sender Premiere (WORLD - kann sich einer Vorstellen wieso das World weg ist *g*), so wenig Motorsport. Es ist ja wie beim Fussball. Die Formel eins ist die Bundesliga, Die Champcar ist die Englische Liga, Le Mans ist die Französische Liga und so weiter. Aber Premiere überträgt ja auch die 2. Bundesliga. Man könnte ja sagen das wäre die Formel 3. Aber Wieso wird dann der Porschecup Übertragen ? Wenn kein Formel 3000 gezeigt wird. Es heist bei Premiere das ganze Formel 1 Wochenende Live. Und es tut mir leid. Zum F1 WE hört auch die Formel 3000. Nichts gegen die Tennis Freunde. Aber die F3000 hört dazu. Früher haben sie sie ja auch übertragen. Darmals 1998 wo DSF, Eurosport und DF1 ja fast schon in F3000 Hysterie Ausbrachen. Dieses Jahr nicht mals mehr Eurosport. Ich weiß nicht für was ich das ganze Geld von meinen Elten Zahlen lasse. sch&uuml
    Für 25 € kann man ja echr mehr Verlangen. Wenn die Premiere Leute zumindestenes wieder IRL, CART und F3000 zeigen würde wäre ich zufrieden.
    Aber unser Geld muss ja in die Bundesliga Verpulvert werden. Gäbe es wieder die WM mit allem Live und 7 Oympia Kanäle wäre ich Glücklich. Und das wäre Exklusivität. Nun gibt es paar meiner Lieblingsprogramme schon bei KDG. Mehr muss ich wohl nicht sagen. Was sind eure Meinungen dazu
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    Manchmal "hasse" ich das Recht der Meinungsfreiheit.

    Was willst Du?
    Deine Eltern bezahlen 25€ - und Du bist nicht zufrieden.
    Für mich hast Du gar nicht das Recht, hier rumzumaulen.

    Aufgrund der heuten Preise bei den Sportrechten ist es halt nicht möglich, jede Motorsportrennserie zu übertragen.
    Es wäre vielleicht möglich, die Formel 1 wegzulassen und dafür die F 3000 und die amerikanischen Rennserien zu senden.
    Aber das wollen wohl die wenigsten.

    Ausserdem werden die Motorsportfreunde bei Premiere nicht gerade stiefmütterlich behandelt!
    Alles einer Sportart kann man für 25€ nicht haben - hinsichtlich einer vielseitigen Sportauswahl.

    Unzufriedenheit darf jeder zahlende Kunde äussern - ich will College Football - aber ein Einsehen, das nicht alles möglich ist, sollte man bei etwas Nachdenken doch mitbringen.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    ROFL! Das ist ja nun der Megabrüller schlechthin. Sorry aber aus F3 und F1 kommt nix an Motorsport auf Premiere. Das Motorsport Programm ist einfach erbärmlich neben F1 und F3. Kein Champcar, IRL, Nascar, DTM und F3000. Sorry aber für 25 Euro kann man das erwarten! Wer 200 Mio für Olympia oder 180 Mio für BuLi ausgibt hat auch ein paar Mio Dollar für Motorsport.

    Naja das Sportpäckchen ist eh sowas von mies geworden.
     
  4. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    Was ist mit Porsche Supercup, Indy 500 und die alten F1 Rennen?
    So erbärmlich find ich als nicht Motorsportfan die Auswahl nicht.
    Das Problem ist doch, das ein jeder "seine" Sportart ausführlichst gewürdigt haben will.

    Aber irgendwann stößt man da halt an Grenzen.
    (ich wollte die NFL Draft gern live und in Farbe sehen)

    Und das 200 Mio.$ Angebot für Olympia kann ich durchaus nachvollziehen, die Spiele intressieren halt nun mal die grosse Masse.
    Beim Motorsport (F1) dagegen seh ich nach dem Karriereende der Schuhmachers eine ähnliche Entwicklung wie beim Tennis nach Steffi und Boris.

    So, jetzt macht mich fertig...
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Rofl. Sehr spannend die alten F1 Kamellen. Und warum bringt man nicht IRL? Ohne IRL macht das Indy 500 für mich wenig Sinn.

    Ausserdem ist Motorsport _keine_ Randsportart die 2 Fans interesssiert. Motorsport sollte das Zugpferd neben Fussball sein. Und da fehlen momentan alle europäischen und internationalen Rennserien. Ausser F1, F3 gibts nix von grossem Internationalen Format.
     
  6. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    F1 ist nach Fußball das zweite Zugpferd bei Premiere Sport.
    Und nicht Motorsport allgemein.

    O.K.,das mit Indy500 ist ungefähr vergleichbar mit der Übertragung eines NCAA Bowl Spiels.

    Und das mit den alten Kamellen F1 unterstreicht ja meine These Schumachers/Steffi+Boris.

    Ich würde gerne alte NFL Spiele zu sehen bekommen.
     
  7. Bamberger

    Bamberger Guest

    Ich möchte noch die Basketball-Bundesliga!
     
  8. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Is das hier der "Wünsch dir was Thread"?
    Es ist ja ganz nett was ihr so alles fordert, nur das einzige was davon wohl realistisch ist, ist IRL oder eine andere amerikanische Rennsiere.
    Die würde die Leute schon einigermaßen interessieren.

    Aber NFL-Darft?? Wirklich nicht!
    Ich bin auch NFL-Fan, aber wieviele Leute gibts denn schon die sich sowas ansehen würden? Ein paar Freaks (ich wahrscheinlich auch), aber doch keiner der "nur" Spaß an ein paar guten Foobtallspielen hat.

    Wenn dann sollte auf Premiere-Sport mehr internationaler Fußball laufen, oder Sachen die man bisher noch nicht zu sehen kann (zb mal ein paar Extremsportarten).

    College Foobtall wär zwar wünschenswert, aber mit 3 NFL Games pro Wochenende bin ich eigentlich ganz gut bedient, viel mehr kann man einfach nicht erwarten, mehr gibts ja nicht mal in den USA glaub ich (außer natürlich man hat ein Season-Ticket)
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Champcar wäre auch sehr realistisch. Die haben gerade bei Eurosport die Brocken hingeworfen und suchen regionale TV-Partner. Warum greift da Premier e nicht zu? IRL würde auch möglich sein und schon hätte man zwei renomierte US Rennserien!

    Auf DTM hatte man auch eine Option, warum hat man die nie eingelöst. *seufz*
     
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    Na ja, die DTM läuft doch auf dem anderen Bezahlfernsehen.
    Das ist so auch durchaus in Ordnung - da will man ja auch was für sein Geld haben. breites_
     

Diese Seite empfehlen