1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix DT-X1 Receiver

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von sky2, 8. August 2004.

  1. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    Anzeige
    Hallo !

    Hat irgendeiner Erfahrungen mit dem -DT-X1 von Radix.
    Ist an ihm was auszusetzen oder arbeitet er korrekt (EPG, Menü usw.) ? :eek:
     
  2. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Radix DT-X1 Receiver

    Er unterstütz kein RGB nur FBAS in der Slimlineversion, genau weiss ich es nicht.
    Hierbei handelt es sich um Videoübertragungformate.
    RGB ist besser als FBAS (PAL). Da das FBAS nur ein Umweg darstellt mit Verlusten.
    Also bevor du die Kiste kaufst mal nachfragen.
     
  3. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    AW: Radix DT-X1 Receiver

    Jo danke ! Tassenboden :)
     
  4. MW75

    MW75 Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Katzhütte
    AW: Radix DT-X1 Receiver

    Im Allgemeinen bin ich ganz zufrieden mit dem Ding. Es gibt nur 2 kleine Sachen,die mich stören.Nach dem Einschalten will er vor einer Timerprogrammierung erstmal die aktuelle Uhrzeit bestätigt haben (obwohl er sich die ja vom Sat holt). Und:Sender,die man nicht in der Liste haben will, kann man erstmal markieren,bevor sie gelöscht werden.Doch er markiert maximal 100 Sender,dann muss erstmal gelöscht werden. Wünschenswert wär an dieser Stelle auch die Möglichkeit, Sender in einem von-bis-Bereich markieren zu können und nicht alle von Hand.

    Marco
     

Diese Seite empfehlen