1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix / Acron

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Tuvok, 5. März 2001.

  1. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Anzeige
    Wie sind die Qualitäten von Acron gegenüber RAdix gegenüber Kathrein und andren ?
    Und welche Teile sind in Radix / Acron drinnen und wo werden die erzeugt ?
     
  2. Uljanow

    Uljanow Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    Ich wollts dir schon lange mal sagen: Du stellst unqualifizierte Fragen! Da wirst Du keine Antworten erhalten! Sone Frage, wie, was ist da drinne... Was soll man da antworten??? Käfer??? Viele Käfer??? Oder sollen es doch Bausteine, Leiterplatten sein?
    Wenn man in einem Board Fragen stellt, sollen diese schon qualifiziert und konkret sein! Und es hilft auch nichts, diese Frage immer wieder neu ins Board zu stellen!!!!!!!!!! [​IMG]

    ------------------
    Gruss!!

    [Dieser Beitrag wurde von Uljanow am 06. März 2001 editiert.]
     
  3. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
    @Tuvok:
    Kann es sein das du auch immer wieder im Mascom Board diese äußerst anspruchsvollen Fragen stellst?! [​IMG]
    Na, ich will mal nicht so sein...
    die Firma, die die Radix Receiver herstellt nennst sich Dae Ryung und kommt aus Korea:
    http://www.daeryung.com/main.html


    ------------------
    Lostech

    Visit my Homepage
     
  4. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
     
  5. Uljanow

    Uljanow Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    o.k.! Dann sag ich eben, wie ich es eigentlich meinte: das sind saublöde Fragen!
    [​IMG]
     
  6. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Tuvok:
    Welche Teile welcher Firma sind da drinen ?
    Wie ist die Qualität der Einzelteile die in Radix drinnen sind ?
    Gibt es Unterschiede zwischen den Teilen von Arcon und Radix Receivern ?
    Angeblich ist HIrschmann in Radix.
    [/quote]

    Falls du mit "Teilen"?! Komponenten meinst (oder einfach ausgedrückt elektronische Bauteile) solltest du das schon sagen...

    Hirschmann = Radix = Dae Ryung.
    Ist alles das gleiche.

    Welchen Acron Receiver du meinst ist mir schleierhaft. Die Receivermarke ist mir absolut unbekannt.

    @Uljanow:
    [​IMG]

    ------------------
    Lostech

    Visit my Homepage

    [Dieser Beitrag wurde von Lostech am 06. M&auml;rz 2001 editiert.]
     
  7. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
     
  8. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
    Oh je, jetzt wirds kompliziert [​IMG]
    Wisi käuft Receiver auch nur zu. Da weis man auch nicht immer was drin steckt.
    Wenn Acron über Wisi einkäuft, die wiederrum woanders einkaufen kann man überhaupt nicht mehr wissen wo es herkommt. Wenn die wirklich in Ungarn produziert werden wüßte ich absolut nicht wer dahinter steckt.
    Aber ich will mal so sagen, sowohl zu Acron,Wisi oder Radix wirst du nicht viel (Gutes) hier im Forum (oder anderen Foren) hören.
    Das Beste ist du gehst in ein Geschäft und läßt dir einfach mal ein paar Receiver von verschiedenen Herstellern vorführen.
    Es ist immer gut sich selber mal einen Eindruck von den Receivern zu holen.


    ------------------
    Lostech

    Visit my Homepage
     
  9. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13
  10. tomservo

    tomservo Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Belgien
    Hi Lostech!

    du scheint ne menge über den Radix/Hirschmann-mischmasch bescheid zu wissen. ich müsste da nämlich dringend wissen, ob der Hirschmann CSR 3602 CI exakt baugleich zum Radix Epsilon 3CI (nicht 3CI advanced) ist. ich plane nämlich die Radix-Software auf den Hirschmann zu spielen, und will mir absolut sicher sein. Hirschmann's support ist scheisse, und deren download-software noch schlimmer.

    danke, tom!
     

Diese Seite empfehlen