1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radioaufnahme schneiden

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Itzmie, 12. August 2008.

  1. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
    Anzeige
    Hat von euch schon mal jemand versucht eine Radioaufnahme zu schneiden?
    Ich kann zwar Markierungen setzen, das war´s aber dann auch schon. Die rote und die gelbe Farbtaste funktionieren nicht. Bin für jede Hilfe dankbar.
    Gruß Itzmie
     
  2. A.W.

    A.W. Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    119
    AW: Radioaufnahme schneiden

    Radioaufnahmen schneiden bzw. schnelles vor- oder zurückspringen bei Audioaufnahmen ist ein uralter Bug.

    Comag bekommt's net gebacken.:D
     
  3. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
    AW: Radioaufnahme schneiden

    Danke für die Antwort.
    Ist halt besonders ärgerlich, da man mit den üblichen Schneideprogrammen keinen Ton hat. Jedesmal erst das ganze Teil zu demuxen und dann an Audio Jack zu übergeben und da zu pfriemeln ist halt ein sehr langwieriges Verfahren.
    Aber im Bugtracker steht der Bug nicht, oder?
     

Diese Seite empfehlen