1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio Nikita TV HD - 39° Ost FTA

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Nordstern70, 27. September 2018.

  1. MatthiasDVB

    MatthiasDVB Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Equipment: T90 mit 13 LNBs von 28,5°Ost bis 12,5°West.
    80cm für 45°Ost/42°Ost/39°Ost & 80cm für Telstar 15°West & 24,5°West
    VU+ Uno, Dreambox DM7020 sowie DBOX2 und Arena Receiver.
    TV Geräte in Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer
    Anzeige
    Und wir sprechen allgemein davon, dass Radio Nikita TV HD bei einigen Receivern ruckelt und Artefakte zeigt.
    So massiv, dass man den Kanal nicht schauen kann.
    Was gestört ist, ist eigentlich unerheblich. Mich wundert nur, dass es den Veranstalter nicht stört.
    Andere Sender bekommen das Playout ja auch hin.

    Und da keine Stellungnahme erfolgt, ist der Sender eben uninteressant, ganz einfach :)
    Man muss den Kanal ja nicht schauen, es wird niemand gezwungen.
    Ich habe RNTV einfach aus der Fav Liste entfernt und gut :)
    Zielgruppe sind wir hier in DE ohnehin nicht.
     
    Nordstern70 gefällt das.
  2. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    ... Nun, uninteressant ist der Sender eben nicht.

    Wie mir Nick Stein heute telefonisch mitgeteilt hat, wird es in den nächsten Tagen noch diverse Änderungen geben, sowohl über HellasSat als auch über die Internetseite.
    Angedacht ist, noch mal vom Transponder zu gehen um anschließend neu aufzuschalten dann auch mit einem gesonderten Kanal zwecks Übertragung des Visual Studios.
    Nachrichten, Radio und TV dann halt in Auswahlmechanismus, wenn ich Ihn richtig verstanden habe.
    EPG ist wohl nach wie vor angedacht.
    Die Internetseite soll relaunched werden. Die Asynchronität von Bild und Ton ist bekannt und wird behoben.

    @Radio Nikita TV
    Ich drücke die Daumen und übe mich weiterhin in Geduld ...
     
    djburnproof gefällt das.
  3. djburnproof

    djburnproof Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    Kann auch nur vom Glück sprechen das ich keine Probleme mehr habe mit den Bildstörungen. Jedoch die leichte Asynchronität stelle ich auch immer wieder fest. Mal mehr mal weniger je nach content!

    Finde den Sender auch ganz interessant. Laufen immer wieder Deutsche Filme. Bin schon auf die neue Serie gespannt.

    LG
     
    Nordstern70 gefällt das.
  4. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Webstream ist nun synchron !!!!!
     
    djburnproof gefällt das.
  5. djburnproof

    djburnproof Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    War auch in der Vergangenheit schon oft der Fall. Zumindest bei mir. Dann gabs immer wieder Versatz. Aber Nick bzw der Uplink in Zypern wird das bestimmt noch in Angriff nehmen und hoffentlich bald vollständig beheben können.

    Derweil helfe ich mir mit der Audio Delay Funktion. Ist aber halt auch keine Dauerlösung und bei jedem Film muss ich nachkorrigieren.
     
  6. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    ... und wieder asynchron ...

    ach egal
     
  7. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    So, heute und morgen finden umfangreiche Test's statt.
    Sowohl der Webstream als auch über Satellit werden die Probleme angegangen.
    Wie mir Nick per Telefon mitteilte geht man die Asynchronität ( mitlerweile läuft es stabil )
    als auch die Pixelgeschichte über HellasSat an.
    Es kann daher heute und morgen zu zeitweisen Störungen kommen.
     
  8. MatthiasDVB

    MatthiasDVB Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Equipment: T90 mit 13 LNBs von 28,5°Ost bis 12,5°West.
    80cm für 45°Ost/42°Ost/39°Ost & 80cm für Telstar 15°West & 24,5°West
    VU+ Uno, Dreambox DM7020 sowie DBOX2 und Arena Receiver.
    TV Geräte in Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer
    Die Pixelgeschichte wurde noch nicht gelöst.
    Unverändert starke Störungen vorhanden.

    [​IMG]

    Spannend finde ich auch, dass wohl der Chrome Browser nun nichtmehr unterstützt wird.
    Der ging die letzte Zeit problemlos.

    [​IMG]
     
  9. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Ja, momentan Katastrophe was HellasSat da auf den Satelliten zaubert.
    Seit gestern auch kein Ton mehr...
    Ganz zu schweigen davon, das man es einfach nicht auf die Reihe bekommt im Web einen gleichmäßigen Bild- und Tonsynchronen Stream auszusenden
     
  10. stephan94

    stephan94 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo
    Gerade mit nicht unbedingt neue Receiver probiert.
    DR HD F15 : einwandfrei (Jahrgang 2010)
    VITAMIN SHOW BOX 5000 HD ; einwandfrei ( Jahrgang 2011)
    und wie immer OpenBox SX6 ; einwandfrei. (Jahrgang 2013)

    Erstaunlich , dass alle diese uralte Gerät was schaffen , und ein grosses Teil von brandneue Receiver
    damit nicht klar kommen ??

    Sind die neue Receiver so spezializiert , dass sobald was nicht 100% regelkonform ist , schon alles durcheinander geht ?
     
    djburnproof und Nordstern70 gefällt das.

Diese Seite empfehlen