1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von minzim, 30. August 2004.

  1. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    Nee,leider nicht.
     
  2. Phil91

    Phil91 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    Moin zusammen!

    Als ich finde auch, dass die Auswahl an Radiosender in NRW miserabel und unter aller Sau ist.

    Die Lokalradios spielen alle die gleiche Musik abgesehen von den Themen.
    Und wenn dann 20 Titel gespielt wurden, werden die meisten schon wiederholt. Wirklich ein super Programm. Also im Klartext: Die neuen Lieder werden nur missbraucht! Ich finde es richtig ätzend. 1Live ist leider auch nicht besser. Die 1 Live Moderatoren brauchen alle mal eine Gehirnwäsche und das Programm ab 20 Uhr ist nen total Ausfall. Ja und die anderen Programme können es auch nicht besser!

    Zum Glück gibt es ein paar Programme aus dem Norden und aus den Niederlanden die im Raum Dortmund empfangbar sind : (vorausgesetzt man hat ne gute Antenne)

    NDR 2 auf 89,2
    Hitradio Antenne Niedersachsen 105,9

    Für N-Joy und FFN ist die Reichweite leider nicht ausreichend.


    3FM auf 96,2
    Q-Music auf 101,9 (Reichweite nicht immer ausreichend)

    [zeitweise auch HR 1 auf 91,0 und 90,95]


    Wenn ich mir andere Bundesländer anschaue haben die eine viel größere Auswahl und die Musik ist total abwechslungsreicher! Und dort leben im Durchschnitt ca. 2-3 Mio. Bürger. Also ich find's richtig bitter für NRW!!!


    Hoffentlich ändert sich das irgendwann mal!

    LG Phil :cool:
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    2.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    Hallo Phil,

    willkommen im Forum. Hast du gesehen wann der letzte Eintrag bei diesem Topic gemacht wurde?

    Klaus
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    na und? müssen doch nicht immer neue threads eröffnet werden! wenn das thema passt, dann ist es doch okay, auch mal nen alten thread hochzuholen!

    die situation ums radio in NRW hat sich ja wohl nicht geändert!?

    aber die meisten radiosender senden allgemein eh meistens nur müll!
     
  5. Cake

    Cake Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T (neu)
    Skymaster DT50
    DVB-S
    Gecco F2-light
    Skymaster DX 23 slimline
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    im raum ac freut man sich auch über die grenznähe zu B/NL
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel


    Also ich wohn in Niedersachsen und kann Dir da so nicht zustimmen, was an NDR2 besser sein soll als an WDR2 weiß ich nicht und FFN, naja, auf die trifft Deine Kritik aber richtig zu, immer nur der gleiche Müll ;)
     
  7. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    Ich dachte gerade in NRW ist die Auswahl recht groß. Wenn man sich die Sender-Tabelle für Nordrhein-Westfahlen anschaut, wird man förmlich von Lokalradios erschlagen. Hatten die Lokalfunker nicht früher alle eigenständige Musikprogramme? Abhilfe schafft da wohl nur eine Außenantenne. Ich bekomme hier den HR, NDR, MDR, BR und sogar vereinzelt den WDR herein (letztere wären ohne gute Antenne garnicht möglich) Schade nur, dass ich nicht in Grenznähe wohne.
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    2.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    Bevor du den Aufwand treibst schau Dir mal das Radioangebot via Satellit an, da wird auf Astra 1 schon einiges geboten.
     
  9. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Radio-Konkurrenz in NRW miserabel

    Absolut, doch wie es sich anhört, spielt UKW für viele noch eine so große Rolle, dass es sich darüber zu reden lohnt. Der Reiz liegt wohl darin, mobil und schnell eine Vielfalt zu erreichen, wie sie mit Satellitenrundfunk nicht überall möglich ist. Gut, mein Vorschlag mit der großen Außenantenne ist sicher auch nicht optimal, dennoch ist eine ausreichende Vielfalt für UKW Feaks sehr wichtig.