1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

radio über fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von franks11, 12. Mai 2009.

  1. franks11

    franks11 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    wir haben in unserem haus 20 fernseher über das kabel.
    gerne wuede ich auch radio über den fernseher hören.
    gibt es eine möglichkeit radiosnder als tv kanal einzuspeisen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: radio über fernseher

    Die müssten sogar schon drin sein.
    Je nach Kabelanbieter werden analoge und digitale Radio Sender eingespeist.
    Dafür gibts auf dem digitalen Receiver die TV/Radio Umschalttaste.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: radio über fernseher

    Hallo und willkommen im Forum, franks11
    Schließe einen beliebigen Radioempfänger an die mit Radio bezeichnete Buchse an der Kabeldose an und du hast gut 30 Radioprogramme analog. Schließe einen DVB-C-Empfänger zwischen Kabeldose und Fernseher und du hast gut 60 frei empfangbare Radioprogramme. Lass aber die über DVB-C ausgekabelten Radioprogramme nicht in den Lautsprechern des Fernsehers versauern, sondern schließ den DVB-C-Receiver an den Stereo an, am besten mit dem eventuell am DVB-C-Receiver vorhandenen Digitaltonausgang an eine AV-Anlage an. Nur so kommt man in den vollen Genuss des sehr guten Ton der öffentlich-rechtlichen Radioprogramme.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2009
  4. franks11

    franks11 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: radio über fernseher


    danke für deine antort. ich würde gerne über den fernseher radio hören.
    kann man bei die radiokanäle im fernseher speichern.

    lg

    frank
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: radio über fernseher

    Ja! DVB-C-Receiver auf einen beliebigen Radio-Kanal einstellen und das Signal mittels eines UHF-Modulator in das bestehende Kabelnetz einschleifen. Je nach Angebot deines Kabelnetzbetreibers sind alle ARD-Radioprogramme "Radiotransponder" über DVB-C zu empfangen.

    Willst du allerdings deinen lokalen Hitdutler, der nur auf UKW verbreitet wird einspiesen, so benötigtst du einen UKW-Tuner und ebenfalls einen UHF-Modulator, der jedoch zum einen Chinch-Eingänge für Audio (vom UKW-Tuner) hat und zudem noch ein Testbild darstellen kann. Hintergrund: Alle Fernseher unterdrücken automatisch den Ton, wenn sie kein Bild darstellen. Somit muss immer ein Bild zu sehen sein, auch wenn es nur ein Testbild ist.


    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen