1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Raabs "Wok-WM" verstößt gegen Schleichwerbe-Verbot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.207
    Anzeige
    Frankfurt am Main - In Raabs TV-Kreation, der "Wok-WM", darf künftig keine Sponsorenwerbung mehr gezeigt werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Raabs "Wok-WM" verstößt gegen Schleichwerbe-Verbot

    Ende der WOK-WM???
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Raabs "Wok-WM" verstößt gegen Schleichwerbe-Verbot

    Da war Sponsoring/Werbung? Hab ich gar nicht bemerkt :D
     
  4. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Raabs "Wok-WM" verstößt gegen Schleichwerbe-Verbot

    Brose Baskets Bamberg, ist das nicht auch Schleichwerbung???
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Raabs "Wok-WM" verstößt gegen Schleichwerbe-Verbot

    Nein und das wüßtest du auch wenn du den Text gelesen und verstanden hättest....
    Deine Basketballer spielen nicht Basketball weil sie im Fernsehen sind sondern weil es eine Liga gibt, also ist das quasi aufgezwungen Werbung, während die Wok-WM ein extra fürs Fernsehen aufgezogener Event ist und da kann man sich nicht rausreden das irgendwelche Teams oder der örtliche Veranstalter Werbung an günstigen Positionen oder in Namen platziert....
     
  6. manuel78nwm

    manuel78nwm Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Raabs "Wok-WM" verstößt gegen Schleichwerbe-Verbot

    Schriftzug "Dauerwerbesendung" einblenden und dann dürfte diese Sendung weiterhin ausgestrahlt werden.
     

Diese Seite empfehlen