1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Raabs Polit-Talk: Gäste für "Absolute Mehrheit" stehen fest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Sonntagabend (11. November) ist es soweit: Der Polit-Talk von Stefan Raab geht das erste Mal bei ProSieben auf Sendung. Neben Peter Altmeier (CDU) werden auch je ein Politiker der Parteien SPD, FDP und Die Linke bei "Absolute Mehrheit" zu Gast sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.479
    Zustimmungen:
    1.480
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Raabs Polit-Talk: Gäste für "Absolute Mehrheit" stehen fest

    Die Gästeliste ist ja recht ordentlich.
    Raab will Politik hin zum Event mit Spielcharakter entwickeln.
    Daher auch die Preisauslobung.
    Spannung wird erzeugt, in dem man sogar Summen in die nächste Sendung schiebt.
    Politklamauk nenne ich das.

    Um die Sendung richtig in die Tonne treten zu können, muss man sie
    allerdings erstmal ansehen. Ich werde das zumindest einmal tun.
     
  3. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.153
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Raabs Polit-Talk: Gäste für "Absolute Mehrheit" stehen fest

    Ist doch klar, dass die Absolute Mehrheit, wenn überhaupt, erst in der dritten Runde fallen wird. Logisch, dass man das Geld nicht direkt in der ersten Runde verteilt, selbst wenn es prozentual so sein sollte - auch wenn es unwahrscheinlich währe aufgrund von vier Kandidaten.

    Aber bei vier Kandidaten und drei Runden wird es ja zu 100% die Absolute Mehrheit geben. Jackpotübernahme würde nur bei fünf Kandidaten gehen.
     
  4. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.167
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Raabs Polit-Talk: Gäste für "Absolute Mehrheit" stehen fest

    ich werds gucken, aber ich hab die Befürchtung, dass das in einer rein populitsichen Show ausarten wird und die echte Politik/Meinung mehr auf der Strecke bleiben wird als ohnehin schon..

    Tipp: Oppermann "gewinnt"...
     

Diese Seite empfehlen