1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Stefan Raab hat in seiner ProSieben-Show "Schlag den Raab" seine erste Niederlage einstecken müssen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

    Endlich hat der Raab verloren :D
     
  3. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

    Endlich eine gute Nachricht am Wochenende
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

    Das hat aber auch gedauert. Satte 90 Minuten hat Pro7 überzogen. Bis 23.30 Uhr war vorgesehen, bis kurz vor 01.00 Uhr lief es :D . Ich hatte den Rekorder bis 01.00 Uhr programmiert und dachte, da bleibt mind. eine halbe Stunde über. Nee..hat gerade so gereicht, um das Ende draufzuhaben. Die haben aber Werbung ohne Ende geschaltet. Aber dafür gibt es ja die Taste zum vorspulen :)

    Ohne die Mathe-und Allgemeinwissenspiele würde Raab nie verlieren ;)
     
  5. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

    Da das vor 4 oder5 Wochen bereits bis 0:45 Uhr gedauert hat und weniger Spiele dran waren hätte ich ihn mindestens bis 1:30 Uhr oder 2:00 Uhr eingestellt
     
  6. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

    andertalb mille...:)...aber der kandidat hatte auch nicht mehr alle tassen im schrank mit dem kopfgezitter...
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Raab verliert erstmals bei "Schlag den Raab"

    Hab ich nicht gewußt. Die ersten beiden Sendungen hab ich nur wenig gesehen.

    Das hat sich aber auch gezogen. Das Kartenspiel musste wiederholt werden, der Touchscreen beim Städtespiel ging andauernd nicht, da ne Werbepause, dort ne Werbepause. Also ohne Rekorder ist das glaub ich nicht erträglich. Ich war ständig am vorspulen ;). Netto waren das wohl gerade 2 Stunden ;)
     

Diese Seite empfehlen