1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Récepteur numérique satellite Sagem TNT isd 91 HD

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von barthaar, 6. November 2008.

  1. barthaar

    barthaar Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    Anzeige
    hi!

    lebe zur zeit in frankreich und habe bei fnac f+r 229 euro den o.g. digitalen sat empfänger gesehen. ich kann damit die üblichen free programme und eben auch Tf1, France2, France 3 etc. (insgesamt 18 Programme) umsonst empfangen und das, ohne eine französische adresse zu haben. ich kaufe das gerät einfach hier in montpellier und empfange französische sender. Was haltet ihr von dem Gerät? Ist es richtig, dass es nur VIACESS kennt?

    lg

    barthaar
     
  2. baldeagle

    baldeagle Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    85
    AW: Récepteur numérique satellite Sagem TNT isd 91 HD

    Den ITD91 HD habe ich 2 Wochen in Norwegen im Einsatz gehabt. Die Karten für TV2 war eine Viaccess Karte so fern ich das noch in Erinnerung habe.
    Das Gerät war ok mit eine blöde Einschränkung: die Kanalsuche lief nur stur automatisch auf vorprogrammierte norwegische Kanäle und wollte nicht die schwedische Kanäle reinholen obwohl die an dem Ort perfekt von jedem anderen Receiver empfangen wurden. Funkstille damals im Laden(Elköp in Halden) und von Sagem Norwegen. Ich holte mir dann ein Grundig Gerät nach dem Umtausch.
     
  3. barthaar

    barthaar Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    AW: Récepteur numérique satellite Sagem TNT isd 91 HD

    hi!

    danke für die Antwort. Welches Grundiggerät hast du dir gekauft? Auch Viacess? Eigentlich möchte ich ja auch Mediaguard Seca Sender entschlüsseln können z.B. die aus Belgien und NL. Kennst du eine zukunftssicheres Gerät, in das ich Karten aus NL und Frankreich (Viacess TNT) stecken kann und damit D, FR als auch B und NL empfangen kann.


    ciao, ciao ... wie die Franzosen mittlerweile sagen

    barthaar
     
  4. baldeagle

    baldeagle Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    85
    AW: Récepteur numérique satellite Sagem TNT isd 91 HD

    Mir blieb nur noch der Grundig DTR 8720 zur Auswahl, weil damals (09.2008) der mit dem Sagem der einzige auf dem Markt in Norwegen war. Der nahm übrigens die gleiche Dekodierkarte für TV2 als der Sagem. Wie das Gerät innendrin dekodiert weiß ich nicht und kann es von hier jetzt leider nicht überprüfen. Da war irgendwas mit eine RiksTV Version von Conax glaube ich. Désolé!

    Ich vermute daß,der Markt in Frankreich demnächst viel mehr anbieten wird. DVB-T2 soll ja dort schnell vorangetrieben werden und es wird ein Markt für MPEG-4 Geräte geben, daß sicherlich nicht so bescheiden ist wie in Norwegen. FNAC, Darty und Co. oder Surcouf werden bis dann sowas schon im Angebot haben.
     

Diese Seite empfehlen