1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

QVC HD und HSE24 HD seit gestern gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jackie78, 15. September 2012.

  1. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    seit gestern kann ich mit meinem LG-TV bzw. dessen integriertem DVB-S2 Empfänger die HD-Programme von QVC und HSE24 nicht mehr empfangen (nicht dass es mich stören würde, die Familie allerdings leider schon...). Das seltsame ist, dass ich alle anderen SD-und HD-Sender wie ARD, ZDF, Arte, etc. empfangen kann, HD-Plus haben wir allerdings nicht, die kann ich aso nicht testen. Es sind beim Durchblättern nur diese beiden Sender aufgefallen.

    Die Störung mact sich so bemerkbar, dass das Bild zur unkenntlichkeit mit bunten Klötzchen übersäht ist, oder der Fernseher sogar meint, gar kein Signal zu haben.

    Da nur diese beiden Sender betroffen sind vermute ich, dass irgendetwas die Frequenz dieses Transponders stört, oder welche Ursachen kämen noch in Frage? Die Sat-Anlage läuft jetzt seit ca. 3 Jahren störungsfrei, auch im Winter bei Schnee, was könnte das Problem verursachen?

    Danke.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: QVC HD und HSE24 HD seit gestern gestört

    Auf den ersten Blick sieht das nach schlechtem Empfang aus. Schüssel verstellt.
    Was sagen die Signalwerte Signalqualität und Signalstärke auf den betroffenen Sender?
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: QVC HD und HSE24 HD seit gestern gestört

    Der TP 10,773GHz 22000 H FEC 3/4 DVB-S2 8PSK braucht wegen der Modulation einfach eine größere Signalqualität
    Demnach müsste auch Anixe HD nicht gehen, da der ebenfalls auf dem TP liegt.

    Ich würde so Verfahren, wie nelli gesagt hat.
     

Diese Seite empfehlen