1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quizfrage: Was sind das für Kabel, die aus meiner Wand kommen?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von JulianFC, 18. April 2016.

  1. JulianFC

    JulianFC Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    direkt vorneweg: Ich bin ein absoluter Anfänger was TV-Empfang angeht (Habe bisher immer über dvbt geschaut). Nun bin ich (Student) in ein neues Zimmer gezogen und dort schauen 3 Kabel aus der Wand. Anfangs dachte ich, dass es sich bei dem einen Kabel (das ich in der Hand halte) um ein Koaxial-Kabel handelt.:sneaky: Ich habe mir daraufhin einen F-Stecker besorgt um dann festzustellen, dass das Kabel viel zu dünn für den F-Stecker ist.:cautious:

    Nun meine Frage an euch: Ist irgendein Kabel dafür "bekannt" TV-Signale zu übertragen? o_O

    [​IMG]

    Ich freue mich über jeden Tipp und schon mal vielen Dank im Voraus ;)

    Gruß
    Julian

    Ps. Mir ist durchaus bewusst, dass die Kabel auch an einen Empfänger (Sat-Schüssel oder so) angeschlossen sein müssen - das weiß ich allerdings nicht nicht (Dies ist ein großes Mietshaus)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja. Aber welches das ist wird Dir hier niemand verraten können. [​IMG]
    Es sind aber alles Koaxialkabel!
    Dann ist es der falsche Stecker gewesen. Aber so wie das Kabelende aussieht hättest Du da eh keinen Stecker drauf machen können.
    Sag der Hausverwaltung bescheid das die da einen Techniker schicken. Die Installation ist nicht Deine Aufgabe zumal man das ohne Kenntnisse der gesamten Anlage nicht selbst machen kann.
     
  3. JulianFC

    JulianFC Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ah okay vielen Dank für deine schnelle Antwort :) Dann gebe ich mal der Hausverwaltung bescheid :)

    Schönen Tag noch
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Willkommen im Forum.
    Erster Schritt:
    Die Mitbewohner im Haus befragen, welcher Empfang stattfindet.
    Via Sat (DVB-S), via Kabel (DVB-C)
    Dann schaunmermal....
    Wenn Kabelempfang gegeben sein sollte und der Vermieter keinen Vertrag mit dem Provider abgeschlossen hat, muss du einen eigenen Vertrag abschließen.
    Zuvor muss geklärt werden, ob bei dir überhaupt ein Empfangs-Signal anliegt.
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Ich vermute mal, dass die zwei dicken Kabel zu einer Durchschleifverkabelung gehör(t)en
    und das dünne Kabel mal nachgezogen wurde.
     

Diese Seite empfehlen