1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Datenwiesel, 28. Februar 2013.

  1. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    Anzeige
    Das selbstgesetzte Ziel, zum 31.12.2012 die 2 Mio.-Marke an Entertain-Anschlüssen zu erreichen, ist laut heute publiziertem Geschäftsbericht der Telekom nicht erreicht worden.

    Das 4. Quartal, das aufgrund des Weihnachtsgeschäftes traditionell eher gut laufen sollte, muss für die Deutsche Telekom wohl als sehr enttäuschend bewertet werden:

    Entertain IPTV:
    netto plus 29.000 Anschlüsse auf 1.667.000 Anschlüsse.
    Noch nie seit Start von Entertain kamen netto so wenig IPTV-Kunden neu hinzu.
    Die Bandbreite war zuvor 44.000 bis 128.000 Anschluss-Gewinne/Quartal.

    Entertain SAT:
    plus 31.000 Anschlüsse auf 299.000 Anschlüsse.
    Mehr Neukunden als beim IPTV-Ableger.

    Insgesamt nur noch plus 60.000 Anschlüsse auf 1.966.000 Anschlüsse.

    Warum sich im Moment deutlich weniger Kunden neu für Entertain entschlossen haben bzw. die Kündigungszahlen den Neuakquisitionserfolg bald egalisieren liegt m.E. auf der Hand:

    Im 3. und 4. Quartal 2012 ist außer einzelnen Ankündigungen faktisch nichts im Produkt gepflegt worden. Zur Erinnerung: Das Produkt wird im Geschäftsbericht mit "TV" bezeichnet. Auch im heute erschienenen Kundenmagazin feiert man "noch mehr Vielfalt" (S. 39) und meint damit einen geplanten Zugang von drei SD-Kanälen (Sat.1 Gold, RCKTV und Sony Entertainment Television) in den ersten vier Monaten des Jahres 2013.

    Ich gehe mal davon aus, dass im 1. Quartal 2013 auch keine Schubhilfe zündet und sich die Kundenentwicklung, insbesondere bei IPTV, weiter abschwächen wird. Keine Dynamik in der Produktpflege, keine Dynamik im Markterfolg. Ein einfacher Ursache-Wirkung-Mechanismus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    Da fehlt Sky :D

    Dafür kommen dann +2 Millionen ab Sommer dies Jahr.
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    :LOL:
     
  4. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    Im übrigen: fast VOLLTREFFER !
    Zahl exakt getroffen, allerdings SAT+ IPTV (statt wie vermutet IPTV-Zuwachs pur).

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  5. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    Naja, wichtig ist hier aber auch der Nachtrag in Klammern, ansonsten ist "Volltreffer" natürlich etwas arg geschönt, das ist ja fast wie eine Telekom-Presseerklärung. :D

    Ich würde sagen eine Vorhersage von 60.000 und ein tatsächlicher Wert von 29.000 ist mal eher total daneben gegriffen. ;)
     
  6. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    Richtig, ich sollte vielleicht noch ein Smiley zum "fast" setzen.

    Der Rest liest sich glaube ich nicht wie eine Jubelpressemitteilung, oder? Im Gegensatz zur Abschreibung auf das schwierige US-Geschäft, die jetzt einmalig die Schlussrunde von Herrn Obermann verhagelt, bleibt die Wachstumsschwäche von Entertain IPTV im Zweifel auch 2013 erhalten.

    Ich sehe im Moment wenig Ansatz, warum sich der Zulauf wieder drastisch erhöhen sollte, außer vielleicht der Blödheit von KDG.

    Das neue Hybrid-Produkt Entertain Comfort SAT erlaubt nur einen Receiver je Anschluss, blendet künstlich die IPTV-Free TV-Sender aus, bietet außer dem HD plus-Angebot von Astra aber auch keine weiteren Pay TV-Angebote über Astra (wie z.B. Sky) - eine Selling Rakete hört sich anders an.

    Entertain to go scheint auch noch ein wait-and-see zu sein.

    Wollen wir mal Tipps für das 1. Quartal 2013 wagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  7. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    entertain wird sicherlich weiterhin wachsen, starker Wachstum dann, durch alle Retail/Reseller-Kanäle ab ende/anfang Q2/3.

    Dann heißt es Feuer frei und Versenken..wir PM wieder :D
     
  8. extr2

    extr2 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 100 + Entertain TV Plus (2.0) + Big TV HD / Samsung UHD TV 55Zoll /SAT-Drehanalage/SKY-SAT/VU+Duo2/Azbox Premium+4:2:2 / HD+/MTV Unlimited
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    diese hand voll leute mehr, ist nicht nennenswert.........;)
    jeder normalo der sat hat, holt sich auch über sat sky usw....
    fakten sind bekannt.....
    das wird genauso ne lachnummer.....
     
  9. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    Na ja, ich finde auch ziemlich schlecht, dass man die Preise für die Pay (SD) Pakete erhöht hat! Wo soll da noch Dynamik oder gar Wachstum entstehen? Von dem Entertain Premium Mehrwert schreib ich gleich gar nichts, der ist ja faktisch nicht mehr vorhanden.
     
  10. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Quittung für Nichtstun im Q4.2012: Entertain SAT überholt IPTV

    Die Telekom hat das iptv doch ehe jedem zu seinem bestehendem Vertrag mit angedreht. Viele die ich kenne haben einen Anruf bekommen ob sie nicht Entertain ohne Mehrkosten nutzen wollen (also ohne Premium). Das nimmt man dann ja an. So bekommt man auch schnell die zahlen nach oben, aber irgendwann ist auf diese Weise dann schluss ;-).

    Ich bleibe dabei, die Satschüssel wird noch lange lange erhalten bleiben und das ist auch gut so :).
     

Diese Seite empfehlen