1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quattro LNB mit fünf Teilnehmern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Groddy, 28. November 2002.

  1. Groddy

    Groddy Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bremervörde
    Anzeige
    Hallo,

    momentan habe ich ein digitales Quattro LNB mit vier Teilnehmern (1x digitaler Receiver, 3x analoger Receiver). Ich weiß nicht, ob im Quattro LNB schon ein Multischalter integriert ist, auf jeden Fall gehen die Kabel vom LNB direkt an die Receiver, ich möchte jetzt noch einen weiteren analogen Receiver anschließen.

    Wie stelle ich das am besten und möglichst billig an? Kann man es so machen, dass man einfach ein Kabel aufteilt (Weiche?) und dann in Kauf nehmen muss, dass man auf zwei Receivern nur das gleiche sehen kann? Oder muss man einen Multischalter kaufen? Welchen?

    Grüße,
    Groddy
     
  2. Julay

    Julay Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayreuth
    Ja es ist also ein Quad-LNB mit integriertem Multiswitch!
    Es geht schon wenn man eine weiche verwendet, allerdings muss man eben wie du schon sagtest in kauf nehmen, dass man nur eine ebene auf beiden fernsehern gleichzeitig sehen kann.
    Das ist auf jeden Fall die günstigste lösung.
    Ansonsten könnte man natürlich auch einen Multiswitch(der quad-switch-lnbs unterstützt) verwenden, was allerdings wieder größere kosten mit sich bringt.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Es gibt mitlerweile 8 Fach QuattroSwitches

    Die kosten um die 200 €
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Als Alternative würde sich anbieten, einen eventuell vorhandenen Multiswitch mit mit zwei Eingängen zu benutzen. Hierbei werden zwei Abgänge des Quad-LNB´s auf den Multischalter geführt, an den dann entsprechend viele analoge Receiver angeschlossen werden können. Für Digitalreceiver stehen die beiden direkten Anschlüsse vom Quad-LNB zur verfügung.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen