1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualitätsproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von FiX, 12. Juni 2005.

  1. FiX

    FiX Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hi.

    Ich empfange DBV-T in Gießen, Hessen über Hausantenne. Leider gibt es bei den Sendern der RTL Gruppe immer wieder Bildprobleme. Die Signalstärker fällt teilweise auf 15 und die Qualität auf 0 - lauter Aussetzer usw....

    Die ganzen anderen Sender sind ziemlich gut zu empfangen (Qualität um 70-90%).

    Als Receiver nutze ich den Technisatz DigiPal2.

    Jetzt habe ich einiges von Signalverstärkern gelesen - wie genau funktioniert das? Kann ich die direkt bei mir anschließen - quasi an der Buchse wo das Antennensignal ankommt, oder müsste der Vermieter das irgendwo oben am Dach machen lassen?

    Wie stark wirkt sich die Kabelänge aus? Das Kabel ist ca. 2 Meter zu lang - würde es da was bringen ein kürzeres (und womöglich teureres / hochwertigeres) Kabel einzusetzen?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Qualitätsproblem

    Ein Verstärker sollte immer direkt "hinter" die Antenne. Also "müsste der Vermieter das irgendwo oben am Dach machen lassen?!" wie du richtig bemerkst.
    Deine Problemschilderung mit K34 (RTL-Gruppe) hört sich nach Störungen an. Ich vermute der Verstärker würde da nichts lösen (vermutlich habt ihr sogar schon einen)
    Bei mir "stört" zb. das analoge, ebenfalls auf Kanal 34 sendende ZDF aus Pforzheim .
    mor
     

Diese Seite empfehlen