1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hans kloss, 23. Juni 2007.

  1. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    Anzeige
    Hallo zusamen,
    Ich besitse selbe und bin auch ein Fan von Technisat, jedoch habe ich den eindruck, dass die Geräte von Technisat werden immer minderwertig,
    Mein XPK dan ich seit 1,5 Jahren habe gibts langsam seinem Geist auf,Probleme mit dem Timer, habe mir gedacht kaufe mir einem neuem, nicht zertifiziertem und dem MF-4K ausgesucht, nun gleich von anfang an hatte er Probleme mit 16:9 Sendungen, wurden nicht korrekt dargestellt, erst nach mehrmaligen Umschalten hat es das 16:9 Signal erkant und dargestellt.
    Wie ich aber in Forum Lese, bereiten vor allem die neuen Digikorder´s S2 und K2 viell Probleme, das beste Technisat braucht immer mehr Zeit um Neue Produkte auf dem Markt zu bringen, dann sind die aber trotz dem noch fehlerhaft.
    Könnt Ihr meine Meinung Teilen :confused::confused::confused:

    Grüsse
     
  2. buchi

    buchi Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    Hallo Hans,

    kann ich nicht bestätigen. In meiner Familie gibts z.B. 2 MF4-K. Laufen einwandfrei und keine Probleme mit der 16:9 Erkennung! Bei Umschalten auf eine 16:9 Sendung zeigt das Gerät sofort 16:9 in der InfoZeile an. Gleichzeitig zoomt der Fernseher auf. Falls 16:9 nicht da steht, wird's vermutlich keine 16:9 Sendung sein bzw. der Sender signalisiert dies nicht (kann man mit der grünen Taste übrigens checken, unter "Audio/Video" - Bildformat).

    Könnte freilig auch am Fernseher liegen.....


    bye
    Buchi
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    ...bei mir war es esben keine 16:9 Anzeige, und das bei zappen durch mehrere Sender, z.B: Premiere 1-4, 3Sat, ARD usw. nach mehr maligen hin und her Kamm aur einmal, vielleicht hatte ich Pech und wieder einem Defekten Gerät erwisch
     
  4. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    367
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    @ hans kloss

    Man sollte das nicht gleich pauschalisieren und es eine rFirma zuschreiben.

    Es ist wohl ein Grundansatz der Wirtschaft immer mehr Gewinn zu machen. Dazu gehört eben auch, daß man die Produkte relativ (zu) früh auf den Markt bringt und die Kunden als kostenlose Betatester benutzt.

    gruß
    sigi
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    Das wollte ich nicht behaupten, ich bin immer noch eion Technisat Fan, es war mir aber merkwürdig, dass bei mir zwei Geräte Fehler haben, dazu lese ich öffter mal hier im Forum, dass die Flagschife, die Digicorder S2 und K2 viell Probleme bereiten.
    Wollte nur eine andere Meinung Höhren

    Grüsse:love:
     
  6. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.502
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    Und weil Technisat soviele Probleme hat, haben sie auch die Garantie auf 3 Jahre verlängert für alle STBs. Nein im ernst, hatte schon 3 verschiedene TS Geräte im Laufe der Zeit (PRK,MF4SCC,MF4K) und keinerlei Probleme.

    Dein 16:9 Problem würde ich eher auf ein falsches Bildformat schieben, Cinemascope o.ä. wo auch nach der 16:9 Umschaltung schwarze Streifen zu sehen sind, oder Phoenix zB sendete bis vor kurzem überhaupt kein 16:9 Schaltsignal, obwohl es 16:9 war.

    Viele Fehlerquellen: natürlich kann man einen Defekt seitens des Gerätes nie ausschließen. Darum am besten Softwareupdate versuchen sobald vorhanden, wenns nicht weggeht: zurück zum Händler :)
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    Warum sollte hier im Forum auch jemand schreiben "Ich bin zufrieden mit meinem Digicorder S2, nur damit ir das mal wisst".

    Es ist so eine eigenart von Foren, das hier meist Probleme angesprochen werden :winken: :D
     
  8. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    Ich bin mit meinem S2 zufrieden!!! :cool:
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    Was den S2 angeht muss man auch bedenken dass Technisat ständig per Firmwareupdate neue Features einbaut.

    Der Anschluss einer externen Festplatte oder der Anschluss eines LAN Adapters wurden nie beworben, und sind heute trotzdem möglich.

    Mit dem zweiten Firmwareupgrade hatte Technisat eigentlich seine Hausaufgaben gemacht, man konnte Filme mittels eines Adapterkabels auf den PC übertragen.

    Danach kam ein Update für externe Festplatten, dann kamen LAN Adapter, jetzt kam das SFI Plus mit Bildern in der Programmvorschau...

    Das wäre alles nicht nötig, und führt natürlich auch zu Problemen.

    Ich bin jedoch gerne bereit gewisse Probleme bei der Umstellung von Software in Kauf zu nehmen, wenn ich dafür auch nach 18 Monaten noch mit neuen Funktionen überrascht werde.

    Gruß
    emtewe
     
  10. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Qualitäts Prodleme Bei Technisat ???

    nein eingestellt wurde alles korekt, wie ich es beschrieben habe nach mehr maligen Umschalten, und manchmal sofort hatte es die 16:9 Kennung erkant und weiter gegeben, war warscheinlich defekt
     

Diese Seite empfehlen