1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualität von DVD Recordern?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Pskater, 17. November 2010.

  1. Pskater

    Pskater Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe keine hohen Ansprüche was die Aufnahmequalität von DVD Recordern betrifft, ich nehme immer in der 4 Stunden (LP) Qualität auf aber es gibt große LP Qualitäts Unterschide zwischen den Recordern.

    Ich hatte bisher 4 DVD Recorder:

    Ein No Name Gerät (schon defekt)

    Einer von SEG (verkauft)

    Zwei von Samsung (habe ich noch)

    Das No Name Gerät und ein Samsung (DVD-VR300E) hat eine gute LP Aufnahme Qualität, das heißt die Aufnahme ist glatt und ohne diese Quadrate bzw Schachbrett (ich weiß nicht wie das heißt).
    Mit denen habe ich ich sehr gut VHS auf DVD überspielen können ohne Verluste.

    Der von SEG und Samsung (HR 773) sind nicht so gut, besonders bei schnellen Bewegungen sieht man diese Quadrate und beim Samsung geht das überspielen von älteren VHS Videos, im Vergleich zu den anderen beiden Geräten, eher schlecht, besser gesagt nicht akzeptabel.

    Der Samsung HR-773 habe ich neu gekauft und dachte daß er so gut sein würde wie der andere Samsung, leider nicht :(

    So, meine Fragen sind, woran liegt das, daß die Aufnahme Qualität zwischen den Geräten so unterschiedlich sind? (ich spreche NICHT von den unterschiedlichen Aufnahmelängen die ja von der Qualität unterschiedlich sind, ich meine speziell LP 4 Stunden) Was für eine Technik sorgt für gute Qualität? Ist es kantenglätung, Rauschunterdrückung?? Letzteres macht der Samsung (DVD-VR300E) sehr gut, eine leicht verrauschte VHS Aufnahme bzw TV Sendung nimmt er "glatt" auf.

    Worauf muß ich beim Kauf achten damit ich nicht wieder so eine schlechte Qualität bekomme? Ich bin nämlich vom Samsung HR 773 ziemlich enttäuscht und habe nicht ewig viel Geld um viele Geräte zu testen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2010
  2. Pskater

    Pskater Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Anscheinend kann das niemand beantworten oder niemand möchte den langen Text lesen :(
     
  3. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Habe auch schon mehrere DVD Recorder verschiedener Marken getestet, am zuverlässigsten sind meiner Meinung nach Geräte von Panasonic und Sony, wobei die von Sony bis 3 Std und die von Panasonic auch beim 4 Stunden Modus (LP) ein sehr gutes Bild bieten...:winken:
     
  4. Pskater

    Pskater Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Danke für deine Antwort, ist das also auch bei den preiswerten Panasonic Modellen der Fall mit der guten 4 Stunden Qualität? (Kann mir leider kein teures Gerät leisten...)
     
  5. webtrailer

    webtrailer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Ja, ich glaube, das ist bei allen neueren Modellen der Fall; solltest sicherheitshalber in den Beschreibungen nachsehen, ob dort vermerkt ist, dass der Rekorder im LP-Modus in DVD-Qualität aufnimmt! Panasonic hat sehr gute Encoder und das Ergebnis ist wirklich sehr gut. Ich habe selber einen Rekorder von Panasonic.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Das ist praktisch dann aber nicht mehr möglich. 3h sind das höchste der gefühle für einen DL Rohling und das als Orignial. Wenn man selbst aufnimmt kann man diese Qualität natürlich nicht mehr ereichen.
     
  7. webtrailer

    webtrailer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Habe dazu noch einen Text gefunden: "Für brillante Bildqualität sorgt PAL Progressive sowie eine horizontale Auflösung von 500 Linien. Damit sind im LP-Modus bis zu 4 Std. Aufnahme in DVD-Qualität auf einem 4,7GB Rohling möglich."
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Tja das ist nun mal nicht möglich!
    Die DVD Qualität wäre dann schlechter wie die von Sky SciFi. Die Bitrate wäre nur 2162kbit/s was nichts mehr mit DVD Qualität zu tun hat.
     
  9. Pskater

    Pskater Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Ich frage ja nicht nach "DVD Qualität" sondern relative gut, ohne "schachbrettmuster". Wenn ich von DVB-T aufnehme in LP (4Std), ist die Qualität 90% so gut wie das Original, in meinen Augen natürlich nur, da "Qualität" oft Ansichtssache je nach eigener Anforderung ist. Ich brauche keine brilliante Qualität, hatte ich nie da ich bis vor wenigen Jahren nur VHS benutz habe und es mich bis heute nicht stört. Nur wenn eine DVD Aufnahme schlechter ist als VHS stört es mich schon...
     
  10. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Qualität von DVD Recordern?

    Was ist denn bitte DVD-Qualität? Ich habe so einige Original-DVDs gesehen, die nur knapp das alte VHS-Niveau übertreffen.
    Andererseits habe ich auch viele LP-Aufnahmen (Panasonic-Recorder im 4 Stunden-Modus), die ganz klar besser aussehen als so etliche SciFi- und 13thStreet-Ausstrahlungen.
    Verallgemeinern lässt sich da überhaupt nichts.
     

Diese Seite empfehlen