1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualität Spaun, MTI, Alps, Gilbertini, Triax?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Oskar, 30. August 2002.

  1. Oskar

    Oskar Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Sauerland
    Anzeige
    Brauche dringend Hilfe, da ich die alte Anlage nächste Woche umbauen will(muß-defekt) und daher schnell bestellen muß läc

    Welche Multischalter bzw. LNB's sind besser:
    - Spaun
    - MTI (alter MTI: Abdeckkappe nach 4 Jahren zerbröselt entt&aum )
    - Alps ?

    Welche Schuesseln sind besser (ca. 80cm)
    - Gibertini
    - Triax ?
    Auch was das Justieren angeht.

    Will unsere 2 Schuesseln durch eine Schuessel ersetzen mit Multischalter.

    Ein 4/6 Multischalter ist doch für 4 Eingänge (Quattro ohne Switch) und 6 Receiver-Anschlüsse (Ausgänge) oder?

    <small>[ 30. August 2002, 14:36: Beitrag editiert von: Oskar ]</small>
     
  2. Oskar

    Oskar Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Sauerland
    Muß ich mir mal selber antworten breites_ breites_

    Also was ich bisher gefunden hab in den Weiten dieses Forums:

    - Multischalter von Spaun
    - Schüssel von Triax oder Gibertini egal (Katrein sprengt mein Budget l&auml;c )
    - Kabel mit Dämpfung &gt; 90db
    Aber welcher Quattro-LNB ?
    MTI blue Line will ich nicht mehr, da nach 4 Jahren meine Abdeckkappe vom jetzigen Twin-LNB verwittert ist.
    Ist das Alps besser oder sollte es Technisat sein?
    (Katrein wieder zu teuer befürchte ich)

    Also helft mir mal l&auml;c
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich würde dann alternativ ALPS nehmen. Technisat ist ja auch nicht gerade billig.
    Wobei Kathrein und Technisat Spezialhalterungen haben (für die Antennen sebigen Herstellers).

    Blockmaster
     
  4. Oskar

    Oskar Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Sauerland
    Danke Blockmaster l&auml;c
    Nehme dann doch aus finanziellen Gründen den Quattro Switch LNB von ALPS , erspare mir den Multiswitch, nehme die alten Leitungen und eine 88er Triax Schüssel.
    Kommt mich am preiswertesten.
     

Diese Seite empfehlen