1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 - USB Problem

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Mr.Burns, 3. Juli 2003.

  1. Mr.Burns

    Mr.Burns Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Gütersloh
    Anzeige
    Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe das Update installiert, dann das USB-Kabel angeschlossen und der PC sagt mir nur " USB-Gerät wurde nicht erkannt" ( Habe Windows XP drauf )

    Woran liegst, was kann ich tun?
     
  2. Alleswisser

    Alleswisser Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mr. Burns,

    kenne das Problem und die Lösung dazu. Du mußt dein XP mit dem aktuellsten servicepack für USB auf WWW.Microsoft.com aktualisieren.

    viel spass damit!!

    Alleswisser
     
  3. Bei mir läuft SP1. USB funktioniert jedoch trotzdem nicht.

    Hast Du noch eine andere Idee, Alleswisser?
     
  4. Alleswisser

    Alleswisser Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    @offlinewatcher

    Hallo,
    tja, da kann ich dir leider nicht mehr helfen.
    TIP: Bring den PVR zurück zum Händler und lass ihn da ma testen. Wenn er da auch nicht funzt, dann lasss dir nen neuen geben!!

    Kannst du mir deinen Softwarestand des PVR durchgeben ??

    Gruß
     
  5. Mr.Burns

    Mr.Burns Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Gütersloh
    Ich habe alle aktuellen Updates die Windows XP betreffen installiert, aber es tut sich nichts (wie oben beschrieben).

    PVR-Version:

    H/W: PVR8000E 1.0
    S/W: PVR8000E 1.00.15
    Gerätetreiber Version: DPVR8000E 1.00.4
    Loader Version: SE 1.01

    Hast du noch einen Tipp?
     
  6. Alleswisser

    Alleswisser Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    @mr.Burns
    sorry, dann mußt du wohl den gleichen Weg gehen wie Offlinewatcher.
    könnt mir ja bescheid sagen ob es tatsächlich am Gerät lag....

    Gruß
     
  7. Ulrich Frings

    Ulrich Frings Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    2
    AW: PVR 8000 - USB Problem

    hi,
    habe win me auf dem laptop meiner frau hier daheim ;-(, weiss jemand, wo s nen Treiber gibt, mit dem ich über usb die humi 8000 feschtplatte erkenne??:winken: :eek:
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000 - USB Problem

    Da wirst du Pech haben, den wirst du von Humax wohl nicht bekommen. Ich vermute mal, daß Win ME nicht unterstützt wird, da bereits zu alt.

    Der HUMAX wird als normaler Wechseldatenträger erkannt, da aber HUMAX den USB-Anschluß auf seltsamste Weise abweichend jeder Norm kreiert hat, wird wohl auch ein Treiber einer vergleichbaren USB-HDD nicht funktionieren.
     
  9. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: PVR 8000 - USB Problem

    Hallo,

    es gibt einen Treiber für Windows 98 (also müsste auch unter ME funktionieren). Der Treiber befindet sich auf einem polnischen Portal (ist aber leicht zu finden). Ich persönlich habe ihn nicht ausprobiert.
    Schau einfach unter: http://www.sensor.com.pl/modules.php?name=Pomoc nach
    LG

    David
     
  10. Guido2209

    Guido2209 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    2
    AW: PVR 8000 - USB Problem

    Softwarestand 15 ? Der ist doch uralt. Ich habe Software 27 laufen und da läuft USB wirklich gut. Das einzige Problem, das auftritt, ist wenn ich eine ganze Festplatte über USB an meinen Notebook kopiere. Dann tritt nach 2 Stunden ein USB Fehler auf. Ursache dafür ist aber der Cache im Windows XP. Es empfiehlt sich, die Auslagerungsdatei auf 0 Byte zu setzen, wenn man größre Mengen ununterbrochen über den USB-Bus kopieren will.
     

Diese Seite empfehlen