1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von the_hofers, 14. Januar 2005.

  1. the_hofers

    the_hofers Guest

    Anzeige
    Hi, entschuldigt ein paar Anfängerfragen:
    1. Geht es (wenn ja, wie?), das Abspielen einer Datei zu unterbrechen, zu einer Live-Sendung zu wechseln und dann das Abspielen der Datei an der Stelle, an der man unterbrochen hat, fortzusetzen?
    2. Geht das Fortsetzen ab einer bestimmten Stelle auch nach Reboot aus Standby?
    3. Situation: Timeshift deaktiviert, eine Sendung wird gerade aufgenommen. Kann ich sie bereits vom Anfang weg ansehen, während sie noch aufgenommen wird? Als Datei finde ich sie erst angezeigt, wenn sie „fertig“ ist.
    4. Ein Freund hat sich eine Datei per USB auf sein Notebook kopiert. Seither kann ich sie nicht mehr abspielen (die anderen aber schon). Ist das „normal“?
    Danke! Ciao.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2005
  2. alpenfun

    alpenfun Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Chiemgau(Oberbayern)
    Technisches Equipment:
    Humax PVR-8000(120GB)
    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    Hallo,

    zu 1 und 2:
    Die Wiedergabe von einer beliebigen Stelle des aufgezeichneten Files geht generell nicht!!

    zu 3:
    Das File wird erst nach der Aufnahme zur Auswahl angezeigt! Geht also auch nicht!

    zu 4:
    Ich kopiere häufig Files via USB auf den PC. Kann das Problem nicht nachvollziehen. Ist die Dateiendung versehentlich geändert worden? Muss mit .vid enden!!

    grüsse
    alpenfun
     
  3. Redman_44

    Redman_44 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Göttingen
    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    @ the hofers
    zu 1 und 2: man kann während einer Wiedergabe die INFO-Taste drücken und sieht dann eine Zeitleiste der Wiedergabe.
    Dort kann man mit der Taste 1 ein Bookmark setzen, zu der man jederzeit mit Taste 2 (Next) zurück kehren, bzw. hinspringen kann.
    Man kann auch mit auch mit den V- und der V+ Tasten den Zeitbalken hin und her schieben, wie einen schnellen Vorlauf.

    Gruß,
    Redman
     
  4. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    Zu 1 und 2.

    Sicher geht das. Wenn Du eine Datei abspielst, drückst Du auf Deiner Fernbedienung die "Info-Taste". Da siehst Du dann unten einen Balken eingeblendet mit nerm Strich wie weit das abspielen schon fortgeschritten ist. Ich hab´s jetzt nicht genau im Kopf, aber ich glaube Du mußt die grüne Taste drücken, um ein Bookmark zu setzen. Welche Taste das jetzt genau ist, siehst Du in dem Infofeld. Wenn Du dann das nächste mal die Datei abspielst, drückst Du wieder auf "Info" und dann die Farbtaste für "Next". Dann bist Du wieder an der Stelle, die Du vorher markiert hast.

    Gruß Andy
     
  5. alpenfun

    alpenfun Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Chiemgau(Oberbayern)
    Technisches Equipment:
    Humax PVR-8000(120GB)
    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    geht ja prima :eek:
    man lernt nie aus...

    gruss
    alpenfun
     
  6. the_hofers

    the_hofers Guest

    @Redman_44 & AndyP1:

    Vielen Dank!
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    Zu 4.

    Vermutlich hat dein Bekannter den Humax nicht sauber getrennt, dabei wurde vermutlich die Aufnahme beschädigt. Läuft sie auf seinem Notebook?
    Wenn ja und sie ist noch original, kopier sie mal zurück.
     
  8. the_hofers

    the_hofers Guest

    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    Lieber Stefan1100,
    das wird es sein. Leider sind er & sein Notebook jetzt länger nicht in meiner Nähe, aber ich erinnere mich, dass er einfach das USB-Kabel rausgezogen hat (an beiden Enden). Hätt' er am Notebook "Hardware beenden" machen sollen? Und am PVR? Was muss man dort machen, bevor man das Kabel rauszieht? Du schreibst von "sauber trennen". Das .vid-File "läuft" bei ihm wohl nicht, er hat die Haenlein-Software (DVR-Studio (Pro)) (noch) nicht & sucht - wie ich - nach Freeware-Alternativen. Kannst Du uns helfen?
    Danke & ciao!
    PS Hab' grad' gesehen, dass ich in meinem "Freeware statt Haenlein"-Thread Tipps von BlackWolf hab'.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2005
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000 Anfängerfragen

    Genau, für eine saubere Trennung ist nur am Notebook in der Taskleiste 'Hardware sicher entfernen' zu drücken, dadurch wird die Datenverbindung unterbrochen. Der Vorteil liegt vor allem darin, daß ein noch nicht beendeter Kopiervorgang zu einer entsprechenden Meldung führt. Hier kommt es zwar immer wieder zu fehlerhaften Meldungen, wenn aber die Meldung kommt, 'Das Gerät kann nun entfernt werden', dann ist die Datenübertragung korrekt abgeschlossen.
     

Diese Seite empfehlen