1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PRV8000 RGB Signal liefert flauches Bild

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von hifi-fan, 10. Februar 2006.

  1. hifi-fan

    hifi-fan Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Stelle ich den AV-Ausgang auf RGB ein, ist das Bild am Fernseher zwar deutlich schaerfer als mit FBAS oder S-Video, doch ziemlich blass und leicht dunkel. Ich habe es mit einem TV von Grundig und einem Sony getestet. Die Geräte schon etwas älter sind, haben aber RGB-fähige SCART Eingaenge. Hat jemand eine Idee?
     
  2. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: PRV8000 RGB Signal liefert flauches Bild

    das ist normal und passiert dadurch dass die farbinformationen anders übertragen werden.

    je nachdem wie der fernseher und der receiver das handhaben, kann es sein, dass das bild blasser oder kräftiger wird.

    sofern dein fernseher das zulässt erhöhe doch einfach die sättigung.
     
  3. hifi-fan

    hifi-fan Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: PRV8000 RGB Signal liefert flauches Bild

    Das habe ich fast vermuted. Die Farbe und Sättigung nachzuregeln habe ich schon versucht, bringt nicht viel, wird eher schlimmer. RGB ist doch nicht immer die beste Verbindung. (wenn man HUMAX gekauft hat)
     
  4. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: PRV8000 RGB Signal liefert flauches Bild

    rgb ist auch bei humax die beste verbindung, denn die qualität ist nicht proportional zur chrominanz.

    wenn die farben etwas schwächer sind, dann ist das kein fehler, die farbe sind i.d.r. natürlicher. das bild wirkt nur evtl. recht blass, da die fernseher normalerweist mit zu hohen chrominanzwerten in der standardeinstellung arbeiten.

    sollte das bild extrem blass sein, dann liegt es speziell an deinem receiver und/oder der verbindung (den fernseher hast du ja ausgeschlossen)
     
  5. hifi-fan

    hifi-fan Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: PRV8000 RGB Signal liefert flauches Bild

    Irgendwie scheinen sich die Geräte nicht zu vertragen.
    Ein Pioneer und ein JVC DVD Spieler (~250 EUR) verhielten
    sich genauso. Jetzt habe ich einen DVD-Receiver von Onkyo
    laufen, das RGB Signal wird korrekt durchgereicht.
    Muß mich wohl mit S-Video zufrieden geben, immer besser als FBAS.

    Nochmals danke für den moralischen Beistand.
     

Diese Seite empfehlen