1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Protest !!! an Prosieben - das ist Beschiss!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Soligor, 31. Mai 2004.

  1. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Anzeige
    Hallo,
    bin grad ganz schön verärgert.
    Wie auf http://www.prosieben.de/filmdb/index2.php?action=onListeDolbyDigital angekündigt, sollte Prosieben die Sendung "Glauben ist alles" eigentlich in Dolby Digital senden. Bei mir erscheint aber nur das DD 2.0 Zeichen auf dem Receiver. 5.1 dann würde da Dolby D stehen.

    Was soll dieser Schlamassel ?
    Das Montags ein Film in DD kommt, war sowieso ungewöhnlich ...
    vielleicht müssen die ja erst die Lizenzen erwerben und die Verhandlungen sind schlecht gelaufen ^^ breites_


    MfG Sandy
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Was erwartest du bei dem Titel Glauben ist alles

    Gruss Uli
     
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.191
    Ort:
    im wilden Süden
    Was erwartest Du von einem Dummsender wie Pro7 ? Die Zielgruppe,die via KabelRauschfernsehen zuschauht,merkt doch sowas überhaupt nicht.
    Bezahlt hast du auch nicht,also kannst du auch keine Leistung erwarten. Oder schaust Du Werbung und kaufst dann die minderwertigen Produkte die beworben wurden mit teuerGeld?
     
  4. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Ja also was den Titel des Films angeht, ähm da hätte dann der Film "Irren ist männlich" oder "Alles getürkt" doch auch kein Dolby Digital gebraucht oder ??

    Und,
    erstens schaue ich FreeTV per Satelit, zweitens ich kauf mir doch keinen Film den ich aus dem TV (evtl.) aufgenommen habe noch extra auf DVD das is doch Schwachsinn (und Geldverschwendung).

    Wie meinst du das mit Werbung? Natürlich muss man die Werbung verkraften wüt anders geht´s ja nicht, und solange Prosieben nich durch ihren dummen neuen Chef da ins Pay-TV einsteigt um auf lange Sicht stabilere Einnahmequellen zu erlangen, kauf ich mir kein Premiere oder sonstigen Kram.

    Nur es geht mir darum, zu erfahren ob wer anders von euch das auch hatte und:
    Wenn angekündigt müssen die das auch einhalten !!!
     

Diese Seite empfehlen