1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Protek DVB-T Receiver für 79 €

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Michel62, 24. September 2004.

  1. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    Anzeige
    :cool: Hallo,

    bei Rossmann (http://www.rossmann.de) wird zur Zeit der DVB-T Receiver
    Protek DVB-T für 79 € angeboten.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät, oder es bereits getestet?
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Protek DVB-T Receiver für 79 €

    Es hört sich an, dass man damit wirklich 1000 Kanäle bekommen kann. :eek: :eek: Oh Gott. Dumme Leute gibt es immer, die darauf reinfallen. :D

    "Google" hat mir auch nicht viel weitergeholfen, ob das Ding taugt. :(

    Tipp: Für nur 8 Euro mehr kannst du ein Marken-Receiver (Technisat) bekommen.
    Siehe hier: http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?suche=&sort=preis&kid=38&sub=589&hid=
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2004
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.160
    Ort:
    Köln
  4. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    AW: Protek DVB-T Receiver für 79 €

    Schau Dir die Handbücher auf http://www.nextwave-plus.de/d_service.html an und entscheide, was Du brauchst - Live habe ich ihn auch noch nicht gesehen, was auch eher nicht der Fall sein wird, da der 1000 keinen- und der 1010 nur einen koaxialen Digitalausgang hat.
    Daher schliesse ich mich Koelli an ;)

    Der 1000 wird übrigens auch unter dem Namen "Helios DVB-T" angeboten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2004
  5. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Protek DVB-T Receiver für 79 €

    Danke Erni,

    ich möchte das Gerät ab dem 08.11. in Schleswig bei älteren Leuten einsetzen. Hauptsache ist einfache Bedienung und gutes Bild.
    Aber schlauer bin ich nun auch noch nicht.






    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Thomson DTI 1001 V 4.04 firmware
    Kathrein BZD 30
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2004
  6. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    Wozu ein gutes Bild? ;)

    Wenn er bei älteren Leuten laufen soll, brauch der doch kein gutes Bild zu machen - die können doch eh nicht mehr richtig sehen... :)

    Hauptsache, daß Ding hat nicht mehr als drei Funktionen und besonders große, leuchtende Tasten auf der Fernbedienung.
     
  7. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    AW: Protek DVB-T Receiver für 79 €

    @michel62, >Aber schlauer bin ich nun auch noch nicht.

    das dachte ich mir, zumal Du auch nicht angabst, worauf Du Wert legst - nun Wissen wirs.

    Ein ganz Gutes Bild soll der Samsung DTB 9401F haben. Zur Bedienung kann ich nur verweisen auf http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=51476&highlight=9401f

    Oder schau mal diesen an: http://www.areadvd.de/hardware/Pioneer_DBR-TF100.shtml
    <-- im EP-Shop gibts den Pioneer für 113 inkl. Versand. http://www.ep-netshop.de/is-bin/INT...such&RefererLink=DeepLink&PartnerID=preissuch
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2004

Diese Seite empfehlen