1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1 fordert Bekenntnis der Medienpolitik zu DVB-T

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2013.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    1.834
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: ProSiebenSat.1 fordert Bekenntnis der Medienpolitik zu DVB-T

    Für dich scheint ja wirklich alles überflüssig zu sein, was nicht den totalen Mainstream verkörpert... Unterhaltung gehört übrigens auch zu den Berecihen, die die Öffis abdecken sollen.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.110
    Zustimmungen:
    1.568
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ProSiebenSat.1 fordert Bekenntnis der Medienpolitik zu DVB-T

    Für die Grundversorgung muss aber auch die Unterhaltung in den Hauptprogrammen genügen. Wenn einem das nicht passt, ist es wieder der persönliche Geschmack.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    14.913
    Zustimmungen:
    1.303
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ProSiebenSat.1 fordert Bekenntnis der Medienpolitik zu DVB-T

    Also auf diesen ganzen Comedyserien-Overkill kann ich sehr wohl verzichten.
    Aber Konzerte sind ja leider Mangelware in den Hauptsendern.
    Daher finde ich es gut, dass EinsPlus Rock am Ring gezeigt hat und dieses Wochenende wird das Hurricane bei ZDFkultur gezeigt
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    1.834
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ProSiebenSat.1 fordert Bekenntnis der Medienpolitik zu DVB-T

    Unterhaltende Formate gibts doch, genau wie die informativen, auf sehr vielen Öffi-Programmen. Wer sagt denn, dass die Unterhaltung auf den Hauptprogrammen genügen muss? Wo ist das geregelt?
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ProSiebenSat.1 fordert Bekenntnis der Medienpolitik zu DVB-T

    In den Vorstellungen der ewigen ÖR-Hassern!
     

Diese Seite empfehlen