1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2014.

  1. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    HD + wird es so lange geben, so lange die Sender genug Geld von HD+ erhalten, es also genügend Zuschauer gibt, die bereit sind für die Werbung zu bezahlen und sich auch noch gängeln lassen.
    Dabei darf es natürlich keine Einnahmeverluste bei den Werbeeinnahmen geben.
     
  2. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Von ApollonDC zitiert:
    Antwort von ApollonDC darauf:
    Aber eben nicht nur!

    HD+ ist nun einmal der Versuch, Free TV in PayTV umzuwandeln und über die Hintertür HD+ eine Grundverschlüsselung per Sat durchzusetzen, an der man bisher gescheitert ist.
    Nicht umsonst ist Astra, der Betreiber von HD+.

    Auch wurde versucht, den Markt mit den vielen HD+ Receivern in den Elektronikmärkten zu überschwemmen um so den TV Markt und die Verbraucher kontrollieren zu können.

    Und für den freien HD Satempfang bei den ÖR und anderer Privatsender ist weder eine zusätzliche Hardware pro TV Empfangsgerät nötig noch eine "Servicepauschale" von 60 Euro im Jahr pro TV Empfangsgerät zu zahlen die spätestens nach 12 Monaten fällig wird.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    28.438
    Zustimmungen:
    11.016
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    So wie im Kabel die Migration zu DVB nach Aufhebung der Grundverschlüsselung "erheblich" beschleunigt wurde? :rolleyes:
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.339
    Zustimmungen:
    10.999
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Wurde diese durch die Kabelnetzbetreiber beworben, so wie HD+ beworben wird? Haben die Kabelkunden etwa Post erhalten von den Kabelbetreibern, also Sie alle können die Privatsender jetzt ohne Verschlüsselung digital schauen?

    Die Verschlüsselung der Privatsender im Kabel wurde ja nur unter hohem Druck seitens des Kartellamts aufgegeben, das war ja keine freiwillige Entscheidung der Kabelbetreiber oder TV Sender.
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Kabel ist ne andere Baustelle.
    Da sollte man von heut auf morgen
    Analog abschalten und fertig !!!
     
  6. körper

    körper Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-50HXN888
    Sky komplett mit Sky Q Receiver
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Spätestens dann sollte doch aber die Verschlüsselung fallen meinst du nicht?

    Man wird doch auf die fehlenden Werbeeinnahmen nicht verzichten, die denen durch die Verschlüsselung flöten gehen würde?
     
  7. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Welch einen Quark gibst du denn hier wieder von dir?

    Ohne HD Umstellung gibt es überhaupt keine Kosten, somit kann man mit einer HD Ausstrahlung auch keine Kosten sparen.

    Merke!
    wer kein Geld hat kriegt auch keine Zinsen!
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Nun, man zahlt ja auch nicht für den Inhalt sondern für die Ausstrahlung und da ist eben noch SD der Standard
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
  9. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Du solltest so etwas nicht behaupten!
    Es entspricht absolut nicht der Wahrheit!
    Das HD Bild der Privaten ist nicht nur deutlich besser als dem ihrer SD Ableger, es ist auch deutlich besser als das Pseudo 720p der Öffis.

    HD + Gegner sollten das Unwahrheiten verbreiten den HD + Werbern überlassen und sich nicht auf deren Niveau herabbegeben.:winken:
     
  10. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ProSiebenSat.1 baut Partnerschaft mit HD Plus aus

    Muss nicht, welches Szenario eintritt, wird man sehen. Man kann ja auch verschlüsseln und kein oder ein geringeres Entgelt verlangen.

    Es ging darum, die Kosten der Umstellung zu reduzieren. Aber du kannst den Privaten ja auch gern vorschlagen, weiterhin nur in SD zu senden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014