1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben unterstützt den Spendenaufruf von Böhmermann und Klaas

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2019.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.848
    Zustimmungen:
    2.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ja und nun was jetzt ?
    Was ist den sicher ?
    Sicher bist du nirgends auf der Welt, in den USA gibt es verrückte, die ballern mit Waffen vor eine Kirche rum.
    Wenn es danach geht ist kein Land sicher.
    Aber mit so einer Sichtweise kommen wir auch nicht voran.

    Jeder der kein Asyl Grund hat, und hier bleibt, erschwert es anderen die wirklich in Not sind.
    Es kann nun mal nicht allen geholfen werden, die Leistung und der Wille der Menschen ist endlich.

    Du musst aber zugeben, das die AFD hier keine Rolle spielt. Sie ist nicht in der Regierungsverantwortung. Und blockiert nicht wie die grünen Gesetzesvorschläge. Also wenn du hier einen Vorwurf machst, dann musst du denen in Richtung der Parteinen machen, die die Möglichkeit haben, zu handeln.
     
    FilmFan gefällt das.
  2. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    8.489
    Punkte für Erfolge:
    273
    Da hast du Recht, aber das können nicht die Retter auf See entscheiden, die müssen die ertrunkenen Retten und in sichere Häfen bringen. Das Problem hier ist doch, das versagen der Politik. Hier muss schneller und effizienter gearbeitet werden, damit wir möglichste viele Menschen aufnehmen können, die wirklich Hilfe brauchen.
     
  3. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.068
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Falsch, denn viele neigen dazu in einem Bild die ganze Wahrheit zu sehen! Ist es aber nicht! Das ganze ist viel komplexer, was man hier ja auch erlebt. Viele schmeißen Dinge zusammen, die nicht stimmen, oder nur einen Teil darstellen, aber daraus wird kein GANZES! Dieses sich das beste raussuchen, weil es das eigene Bild am besten wiedergibt, nervt mehr und mehr! Die Leute wollen einfach nicht sich das ganze Bild machen, weil sie entweder zu dumm, zu faul oder einfach nur mehr und mehr Angst haben, und damit spielen die Populisten perfekt. Und hier wird dieses Spiel mitgemacht! Ich finde das ganze erschreckend! Aber in einem reichen Land, wie hier, sehen die Leute nur sich, und bloss nicht mehr tun als nötig. Nur so wird man den Leuten in Afrika nicht helfen, wenn man weiterhin Afrika ausbeutet, um günstig hier leben zu können!
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.848
    Zustimmungen:
    2.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja das Problem ist aber, das es dafür keine einfache Lösung gibt.
    Gegenfrage, wenn du entscheiden könntest, wie würdest du es machen ?
    Also sprich frei von der Leber...
     
  5. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.068
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es ist schon ein Unterschied ob ich in den USA oder Tunesien bin. In den USA kann ich abends raus, in Tunesien teils noch nicht mal am Tag alleine! No Sir, too dangerous. Please stay at the group for your health.

    Nö, auch eine AfD hat Verantwortung nach Lösungen zu suchen! Man hat ja erst wieder erlebt, wie sie versuchen den Bundestag als Witz darzustellen. Sorry, aber für sowas hab ich nichts übrig. Die sollen anfangen mit den anderen an Lösungen zu arbeiten, statt sich ständig als Opfer darzustellen! Und dann wundern die sich, dass auch deren Umfragewerte nicht mehr so dolle sind, und bei der letzten bundesweiten Wahl sogar runtergingen im Vergleich zur BTW17.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    12.431
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ein Ertrunkener braucht keinen "sicheren Hafen" mehr.
     
    FilmFan gefällt das.
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.848
    Zustimmungen:
    2.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Probleme Afrikas sind aber nicht alle von Europa verschuldet oder ?
    An der Geburtenrate kann Europa nix ändern.
    Auch nicht das die Menschen dort wie in Europa und anderen Ländern die Natur ausbeuten.
    Also damit will ich sagen, ein Teil der Probleme wird duch die Menschen vor Ort verschuldet.

    Und wie hast du eigentlich heute oder diesem Jahr schon irgendwie Afrika geholfen ?
     
    FilmFan gefällt das.
  8. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    8.489
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der erste wichtige Schritt wäre, jeden konsequent Abzuschieben, der keinen Anspruch auf Asyl hat. Und das auch wenn die Herkunftsländer nicht mitspielen. Ins Flugzeug und tschüss. Sollen die am Flughafen selber schauen, was sie mit ihren Staatsbürgen machen.

    Dann wäre schon mal viel Platz für die Syrer die vor Krieg fliehen.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.848
    Zustimmungen:
    2.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Tja, durchgefallen ;)

    Das funktioniert nicht.
    Wenn die Länder nicht mitspielen, bekommst du nicht einen einzigen von ihnen dazu das Land zu verlassen.
    Laut Internationalen Recht, muss die Fluggesellschaft den Passagier, welchem die Einreise verwehrt wurde zum Ursprungsland zurück fliegen. (auf eigene Kosten)
     
  10. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    7.851
    Punkte für Erfolge:
    273
    Dann habe ich ich jetzt eine unerfreuliche Nachricht für dich - du wirst dir in den nächsten Jahren keinen neuen PC leisten können.
    Denn das Schleppergeschäft wird erst dann zum Erliegen kommen, wenn Leute wie Frau Rackete dieses Geschäft nicht mehr unterstützen.
    Aber danach sieht es im Moment nicht aus. Wie es aussieht, ist dein Urlaubsgeld für die nächsten Jahre wohl schon fest verplant.
     
    FilmFan gefällt das.

Diese Seite empfehlen