1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von soerenhawk, 4. August 2005.

  1. soerenhawk

    soerenhawk Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Habe eben gelsen, dass sich ProSieben die Rechte an den Serien Queer as Folk und The L Word gesichert hat. In beiden Serien geht es um das Leben von Schwulen und Lesben, doch nicht in der Art von Wild & Grace, also COmedy, sonst auf ernsthafter Basis. Kennt jemand die Serie? Haltet ihr sowas in Deutschlands Fernsehen richitg positioniert oder denkt ihr viele Deutsche siond für solch eine Serie zu spießig? Wird sie sich jemand anschauen?
     
  2. tvsüchtel

    tvsüchtel Platin Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.448
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    wird sich zeigen obs ankommt. jedenfalls ne super entscheidung von prosieben. ist schon ein beweis von mut, dieses thema in einer serie zu verarbeiten.
     
  3. bsmuenchen

    bsmuenchen Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    142
    Ort:
    München
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Wenn's in den USA lief, wird's wohl kein Problem geben. In punkto Prüderie und Spießigkeit schlagen die Amerikaner bekanntlich alle...

    Und ob's besonders "mutig" ist, eine solche Serie zu zeigen, halte ich auch mal für dahingestellt. Ich meine das Thema "Homosexuelle" ist doch nun wirklich nichts außergewöhnliches mehr - Gott sei dank.
     
  4. Miss Piggy

    Miss Piggy Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der schönen Kinz'
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Nein, es ist nicht mutig, sondern sehr dumm. Denn, damit wird wieder mal grosskotzig Polemik betrieben. Unsere Gelsellschaft war auf dem besten Weg dazu, schwule und Lesben vorurteilsfrei in den Alltag zu integrieren und als etwas völlig "Normales" daher kommen zu lassen. Mit dieser Spezialisierung werden wieder Sonderzügli gefahren und andersdenkende und geartete Menschen schubladisiert und in die Ecke gedrängt.

    Schwule und Lesben sind nichts besonderes und bedürfen aus meiner Sicht keiner Sonder-TV-Formate. Dass die Amerikaner damit angefangen haben unterstreicht nur deren Hang zum Voyeurismus. Und dass ProSieben auf diesen Zug aufgesprungen ist, beweist einmal mehr den fehlenden Sinn für anspruchsvolles Programm. Nur darf man in diesem Fall Pro Sieben nicht alleine in die Kritk nehmen. Dieser Boulevardsender zeigt nämlich nur, was der TV-Konsument sehen will. Allso müssen wir uns alle an der Nase nehmen.:winken:

    Gruss, Miss Piggy
     
  5. LukeSpencer

    LukeSpencer Guest

    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Da kann ich dem Vorredner nur zustimmen!
    So einen Mist werde ich mir ganz sicher nicht ansehen!
     
  6. soerenhawk

    soerenhawk Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    31
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Ich habe das Gefühl das ihr glaubt, dass es sich bei dieser Serie um ein weiteres COmedyformat handelt, welches das Thema Homosexualität bis ins letztes Details mit Witzen beschmutzt. Viel mehr handelt es sich aber um eine ernsthaft gemeinte Serie, die wirklich objektive an die Thematik Homosexualität rangeht.
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Es lief dort im PayTV, also nicht auf einem der großen Networks - die sich sowas garantiert nicht trauen würden.
     
  8. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Alleine die Tatsache, dass hier darüber diskutiert wird ob es ankommt oder ob die deutschen soweit sind für so eine Serie, zeigt dass Deutschland noch längst nicht damit klar kommt.

    Würde es normaliät sein und akzeptiert werden, würde man sich darum nicht scheren, denn es ist ja normalität.

    Miss_piggy, du schreibst dass schwulen und lesben keine eigene TV-serie brauchen, dies ist für mich intollerant. Warum brauchen Mann und Frau dann eine Serie??

    Normalität ist Homosexualität erst dann, wenn es wirklich akzeptiert wird und man nicht weiter darüber spricht...
     
  9. Miss Piggy

    Miss Piggy Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der schönen Kinz'
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    Homosexualität ist schon lange akzeptiert. Nur haben die Betroffenen das noch nicht geschnallt und jammern alleweil, dass es nicht so ist. Ich kann es bald nicht mehr hören. Fast schon sieht es so aus, als dass man nicht normal ist, wenn man nicht schwul und nicht lesbisch ist! Also schadet sich die Szene mit dieser Fokusierung nur selbst. Das nur mal am Rande erwähnt.

    Klar darf und soll in den Medien die Homosexualität thematisiert werden, in einem angemessenen Rahmen. Aufklärungsarbeit ist schliesslich wichtig. Aber eben nicht in einem eigenen Genre. Denn damit hebt sich die Szene nur wieder ab. Schwul- oder Lesbischsein braucht in dieser Welt keinen Sonderstatus mehr, denn, das ist reine Privatsache und nicht wirklich von Relevanz. Also hört bitte mit dieser Mentalität auf: "Schau hin, ich bin schwul/lesbsisch und ich brauche eine Sonderbehandlung, weil mich niemand richtig akzeptiert..."

    Gruss, Miss Piggy
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: ProSieben sichert sich Rechte an Serie über Schwule und Lesben

    @amsp2:

    Das mag in dem Fall zwar richtig sein - andere Serien wie aber z.B.
    "Queer Eye for a straight guy" liefen auch schon auf NBC und laufen rauf und runter auf deren Kabelsender BRAVO.

    Also die Networks nicht prüder reden als sie sind.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen