1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Propaganda auf Hot Bird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von raschwarz, 28. Dezember 2002.

  1. raschwarz

    raschwarz Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    8°Ost, 50°Nord
    Anzeige
    Es ist schon ein Wahnsinn, wenn man sich mal manche Programme auf Hot Bird anschaut, insbesondere "Fox News" und "Al manar". Auf dem einen Kanal erzählen kriegslüsternde Amis unter den geilen Blicken der Moderatoren und bei wehendem Sternenbanner "we´ll start bombing at Jan, 26" und solche Sachen, während die Welt um Frieden betet, auf dem anderen Kanal sieht man vermummte Araber mit Gewehren umherfuchteln. Ich möchte mit den einen Kriegstreibern genauso wenig zu tun haben wie mit den anderen, würde aber Fox News zum Pflichtprogramm im Kabelnetz machen, damit jeder sich mal ein Bild machen kann, woher die Amis ihre "Informationen" erhalten.
     
  2. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Gerade deswegen finde ich Sat-Fernsehen geradezu unverzichtbar; um auch solche Sender sehen und vergleichen zu können. Die arabischen Sender verstehe ich leider nicht, aber alleine die dort gezeigten Bilder bringen ein Gegengewicht zu der von den USA "bevorzugten" Berichterstattung.

    Schade, dass dieser "Al Jazeera" keinen englischen Audio-Ton hat... wäre schon interessant, auch andere Seiten zu hören als nur die westlich geprägten...

    Hab gerade mal zu Al manar geschaltet... nun gut, vom Moderator her klingt das wie auch Al Jazeera - ich verstehe sie einfach nicht durchein ; die bilder... naja, eben waren da südkoreanische Soldaten, jetzt sieht man Bilder von ... Tschetschenien??? schwer zu sagen.

    Wie auch immer, die Vielfalt machts, und man muss sich die Informationen ohnehin von verschiedenen Seiten holen, und sei es nur in Form von bestimmten, bei uns nicht oder wenig gezeigten Bildern... (oder?)
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.153
    Hi,
    ich finde IRAQ immer noch am besten. Wenn da dann Panzer durch die Wüste heißen und man sieht das die irgendwie mit Copy & Paste ins Bild reingesetztu wruden.
    MfG
    satman702
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    fox news = propaganda durchein
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Besteht eigentlich eine Wahrscheinlichkeit, dass Al Jazeera mal zusätzlich mit englischem Ton ausgestrahlt wird?
     
  6. Superkolbi

    Superkolbi Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, das Al Jazeera einen englisch-sprachigen Sender starten will...
     

Diese Seite empfehlen