1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Prominente kritisieren Ekel-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Hamburg - Der frühere Bro'Sis-Sänger Ross Antony ist der neue Dschungel-König. Die RTL-Fernsehzuschauer kürten den 33-Jährigen am Samstagabend zum Gewinner der dritten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    Ja langsam weiß es auch der letzte.
    Auch die die es nicht interessiert.
    Wo ist die Meldung das Melly heute Ihren 20. Geburtstag feiert?
     
  3. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Hainichen/Sachsen
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    Auf die Meldung warte ich auch noch. Sonst kann ich nur der RTL-Sprecherin zustimmen. Es wird niemand gezwungen mitzumachen oder zuzuschauen.

    btw: ich vermute eher dass sich Uschi Glas ärgert weil ihre Bewerbung beim Dschungelcamp nicht angenommen wurde. Was will man mit zwei Schmuddel-Schauspielerinnen dort?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008
  4. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    Das wird es sein. Es sind außerdem nur 2 Wunschstücke die man mit ins Camp nehmen darf. Die arme Frau Glas würde damit nicht auskommen, denn die brauch ne ganze Menge von ihrere Creme ;)
     
  5. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    bla blu blub
     
  6. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    der in der meldung genannte 17jährige teilnehmer von dsds - wurde dessen auftritt mit "die perfekte welle" vor der dsds-jury letztens bei schmidt&pocher gezeigt?

    vorausgesetzt dass das der fall war, kann man dem sender rtl lediglich vorhalten, dass er den "zusammenbruch" auch noch gesendet hat (ard hat es ja schließlich auch) ansonsten lebt das format doch von solchen "rohrkrepierern" - nicht der sender, die erziehungsberichtigten sollten sich hier vielleicht mal fragen, welcher peinlichkeit sie ihren bengel da ausgesetzt haben. Sein auftritt war schei.ße! :winken:

    ich mag den bohlen nicht - aber es hatte schon etwas als er in dieser scene dem tross, der den 17jährigen hinter die bühne "schleifte" sinngemäß hinterherrief: "... richtet ihm aus - drei mal nein!" :D
     
  7. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    Für mich ist beispielsweise dieses Dschungelcamp oder Big Brother absolutes Fernsehniedrigniveau. Sofern man in dem Zusammenhang das Wort Niveau überhaupt noch in den Mund nehmen kann.

    Käme nicht eine Sekunde auf die Idee, so einen Nonsens einzuschalten.

    Für mich sind diese privaten Werbesender wie RTL, Sat1 etc. mittlerweile sowieso fast ausnahmslos tabu.

    Aber nun gut, wer sowas wie Dschungelcamp unbedingt braucht, soll sich halt dran ergötzen.
     
  8. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    selbt beim Versuch zu kommentieren wird mir schlecht. Stimmt, hier sollten die Landesmedieanstalten was tun, und sich nicht mit irgendwelchen unsinnigen Themen befassen, aber wahrscheinlich zu viel Schiss vor RTL &Co
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    Dein Posting ist für die Nation ebenso wichtig wie die eigentliche Meldung. Wenn es Dich nicht interessiert, wieso machst Du Dir die Mühe und liest die eigentliche Meldung und machst Dir dann noch zusätzlcih die Mühe hier etwas zu posten?
     
  10. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: Prominente kritisieren Ekel-TV

    na denk mal nach ;)
     

Diese Seite empfehlen