1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProjectX - Mehrere Tonspuren werden nicht konvertiert

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von globalsky, 12. Juni 2006.

  1. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe nun erstmals ein Problem mit ProjectX und dem Konvertieren einer .ts-Datei. Zunächst habe ich einen Film von Premiere Direkt mittels DVR-Manager aus meinem UFS 821 von Kathrein ausgelesen und in ProjectX geöffnet. Das Programm zeigt dort alle drei Tonspuren (deutsch, englisch und AC3) an. Nachdem ich über die Funktion "Quickstart" aber konvertiert habe, kommt nur eine einzige .mp2-Tonspur heraus. Ich habe schon mehrfach bei ZDF und 3sat aufgenommen und dieses Problem ist bislang noch nicht aufgetreten. Es wurden jedesmal alle Tonspuren ordentlich konvertiert.

    Was könnte die Ursache hierfür sein?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ProjectX - Mehrere Tonspuren werden nicht konvertiert

    Spiel dochmal die TS Datei mit dem Elecard Player ab, der wird Dich dann fragen welche Tonspur Du hören willst, damit lässt sich dann rausbekommen ob die anderen Spuren wirklich vorhanden sind. (vieleicht sind sie ja "leer" (warum auch immer).
    Das PX einzelne Spuren nicht extrahiert ist mir noch nicht passiert. (ausser ich will das so haben wenn ich mp2 oder AC-3 unterdrücke)

    Gruß Gorcon
     
  3. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ProjectX - Mehrere Tonspuren werden nicht konvertiert

    Hab´s probiert. Alle Spuren sind vorhanden und auch nicht leer. Warum ProjectX da nun nur eine demuxt (deutsch MPEG-Stereo), ist mir völlig unklar, zumal das bei den frei empfangbaren Sendern bislang noch nicht passiert ist.
     
  4. Aligo

    Aligo Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    AW: ProjectX - Mehrere Tonspuren werden nicht konvertiert

    Ist vielleicht das gleiche Problem wie beim demuxen von Technisat S2 Daten. Wenn die Tonspuren den gleichen Dateinamen haben werden sie überschrieben, so dass am Ende nur eine übrigbleibt.

    Beispiel:
    Name.mp2
    Name.aux
    Name.ac3 wird zu Name.ac3

    Abhilfe: Dateien umbenennen in
    Name.mp2
    Name1.aux
    Name2.ac3

    Hoffe es hilft.

    cu
    Aligo
     
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ProjectX - Mehrere Tonspuren werden nicht konvertiert

    So, jetzt hole ich den Thread noch einmal nach oben. Ich habe nun schon so einiges ausprobiert, aber leider alles ohne Erfolg.
    ProjectX konvertiert immer nur die Standard-Tonspur in Deutsch; die englische Tonspur und die Dolby Digital-Tonspur werden mit dem Hinweis, dass es sich dabei um verschlüsselte Daten handelt ignoriert. Interessanterweise werden aber alle Tonspuren einwandfrei wiedergegeben.
     
  6. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt

Diese Seite empfehlen