1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Project X (Extended Cut)

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 8. September 2012.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.971
    Zustimmungen:
    656
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Als seine Eltern wegfahren, sieht Thomas seine große Chance, sich zusammen mit seinen beiden Freunden J.B. und Costa endlich vom Looser-Dasein zu verabschieden. So organisieren sie eine kleine Geburtstagsparty im elterlichen Domizil. Jedoch wird nach kurzer Zeit aus der kleinen Party ein rauschendes Fest mit massenhaft ungeladenen Gästen.

    Eigentlich wollte ich diesen Film vermeiden,aber ich war gerade in der Stimmung.Für mich,auf jeden Fall der ultimative Partyfilm,wenn auch total übertrieben.:winken: 6/10 von mir für Project X

    Project X (Extended Cut) Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.186
    Zustimmungen:
    1.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Project X (Extended Cut)

    Bei mir hat der Film für einige sehr laute Lacher gesorgt. Dazu der absolut geniale Soundtrack. Für mich: 8/10.
     
  3. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: Project X (Extended Cut)

    Dachte gerade, es wäre eine modifizierte Version des auf java-basierenden Schnittprogramms. :winken:
    Bin wohl im falschen Bereich gelandet ...
     

Diese Seite empfehlen