1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Progressive Scan

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Ryzion, 17. Juli 2004.

  1. Ryzion

    Ryzion Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    ich denke gerade über die Anschaffung der Elipsus Box nach, da sie Progressive Scan ünterstützt. Funktioniert das nur mit der YUV Ausgabe oder auch mit der DVI Version. Wie sieht es mit der Stabilität aus und was ist mittlerweile die neuste Version der Box. Wie ist die Firmware 107?
     
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Progressive Scan

    [​IMG]

    Hallo @Ryzion.
    Scheinbar wenig los zur Zeit bei den anderen Elipsern...;)

    Musste auch erst mal schauen, was Du meinst:
    Aha.
    Allerdings hat meine Elipsus nur die Scart-Buchsen, kann dazu leider keinen Kommentar weiter geben. Laut dem Thread nebenan ("Micronik DVR 3224 S - Sanyo Z2 Beam -DVI I Problem") scheint aber die Elipsus mit DVI-Anschluss die modernste Version zu sein:
    Die Firmware 107 habe ich jetzt 2 Tage drauf. Läuft o.k.
    Zu den speziellen Eigenschaften in Sachen DVI / YUV sollte also mal jemand posten, der schon ein solches Gerät hat.
     
  3. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: Progressive Scan

    @Ryzion:
    Die Worte "Stabilität" und "Elipsus" passen leider nicht zusammen. Der Hersteller ist jedoch bemüht Fehler zu heben, wenn man ihm diese auch mitteilt.

    Nun zum Progressive Scan: Ja, der Elipsus macht dies per DVI natürlich, allerdings muss dazu das TV-Bild de-interlaced werden. Hier hat der Elipsus aber schwächen. Bei schnellen Bewegungen z.B. Formel 1 wird das Bild unsauber bzw. das Deinterlacing findet nicht mehr statt.
     
  4. Ryzion

    Ryzion Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Progressive Scan

    Noch ne andere Frage. Kann man auch einfach eine andere Festplatte einbauen?
     

Diese Seite empfehlen