1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programmierung mit Endzeit zw. 0 und 1 Uhr nicht möglich

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von steve, 28. Oktober 2007.

  1. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    Anzeige
    Habe gerade festgestellt, dass sich beim T1 und dem digipal1 keine Programmierungen mit Endezeit zwischen 0 und 1 Uhr mehr einstellen lassen. Bei Programmierungen aus dem EPG wird die Zeit korrekt angezeigt, wenn ich sie manuell einstelle, wird sie um eine Stunde zurückgesetzt. Beispiel: Endzeit 00.15 eingegeben, angezeigt wird 23.15 Uhr.
    Weil der Fehler allerdings erst seit heute auftritt, denke ich, dass er etwas mit der Zeitumstellung zu tun hat. Beim digipal1 werden die EPG-Daten übrigens beim Umschalten jeweils gelöscht und neu eingelesen, so dass nicht etwa alte Daten hängengeblieben sein können. Steckerziehen hat auch nichts genützt, ebensowenig ein Werksreset.
    Habe gerade meinen Medion ausprobiert, der nach einem einfacheren System beim EPG arbeitet, dort funktioniert alles fehlerlos. Auch Anfangszeiten zwischen 0 und 1 Uhr werden akzeptiert, nur eben Endzeiten nicht.
    Ich glaube, man wird mal eine Mail an Technisat schreiben müssen.

    Nachtrag: Habe gerade festgestellt, dass der Fehler nur für den heutigen Tag auftritt. Für Programmierungen ab morgen funktioniert wieder alles normal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen