1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProgDVB + DVB-T = ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sp42b, 5. Mai 2006.

  1. sp42b

    sp42b Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich habe derzeit eine SkyStar2 mit ProgDVB am laufen, möchte aber auf DVB-T umsteigen. Auf ProgDVB will auf keinen Fall verzichten! Darum bin ich nun auf der Suche nach passender Hardware im unteren Preisbereich (40-70 €).

    Welche DVB-T Empfänger (USB-Sticks oder PCI-Karten) funktionieren mit Prog?

    Hat jemand schon ProgDVB + DVB-T am laufen und kann von seinen Erfahrungen berichten?
     
  2. robbe1990

    robbe1990 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    554
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    DAB: AugustMB400, PhilipsDA9011, DUAL DAB4
    DVB-S: Vu+ Solo 4K
    MobileRadio: Parrot Astroid, Galaxy S5
    AW: ProgDVB + DVB-T = ?

    Ich hab denn Deutschland PC 7 dort ist ne PCI DVB-T Karte drin. Funzt Super. Nur weiß ich leider nicht genau was für ne Karte das ist. Zappe auch meist immer in und her zwischen Sat und DVB-T. Klapt auch Super.
     
  3. sp42b

    sp42b Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    AW: ProgDVB + DVB-T = ?

    Grundsätzlich ist es für eine erfolgreiche Kombination von ProgDVB und DVB-T erforderlich, das die Karte vernünftige BDA-Treiber hat. Ob es mit den BDA-Treibern dann wirklich zu 100% klappt, kann wohl keiner garantieren. Deshalb interessiere ich mich besonders für gemachte Erfahrungen, damit ich nicht das Falsche kaufe.


    @ robbe1990
    Hattest du bei der Installation von ProgDVB angegeben, das BDA-Treiber verwendet werden sollen, und “schon“ funktionierte es?
     
  4. robbe1990

    robbe1990 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    554
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    DAB: AugustMB400, PhilipsDA9011, DUAL DAB4
    DVB-S: Vu+ Solo 4K
    MobileRadio: Parrot Astroid, Galaxy S5
    AW: ProgDVB + DVB-T = ?

    Ja hab ich.
    Die DVB-T Karte lief ohne Probleme ohne was zu installieren.
    Für die Sat Karte fehlte noch der BDA Treiber. Denn hab ich dann später installiert.
     

Diese Seite empfehlen