1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Profirat zu Sky Digital in Sachen Eurobird/Astra2A gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von woodstock69, 27. August 2003.

  1. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    Anzeige
    Aufmerksame Leser des Boards haben ja gesehen, daß ich mir NASN aus dem Sky-Paket abonniert habe und das Programm per Multifeed mit einer 125cm Gibertini empfangen möchte (die Schüssel ist auf Arabsat 3A fokusiert, was auch prima klappt). winken

    Trotz der geringen Abstände habe ich jetzt noch ein zweites ALPS-LNB installiert (läßt sich mit dem Gibertini-Multifeedhalter leider nicht beliebig montieren) und ich bekomme mit ein wenig Feinjustage auch locker 80% Signalpegel sowie 80-90% Signalqualität.

    Von den FTA-Kanälen kann ich auch die meisten mit sehr gutem Bild und Ton empfangen, z.B. Sky News, CNNi, BBC Parliament, zig Shopping-Kanäle (es werden also Kanäle vom S1 als auch vom 2A-Beam empfangen).

    NASN und andere FTA-Kanäle bleiben aber dunkel (No signal received...). Diese Kanäle senden auf dem Transponder D9S. Manche ich noch etwas grundsätzliches falsch oder ist es nur eine Frage der sensiblen Einstellung?! Oder ist der D9S "schwächer" als andere Transponder?! Die Infos habe ich vonhier

    Hat jemand einen Tip für mich?! durchein
     
  2. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    Vielen Dank an alle, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben -> das Problem ist gelöst.

    ALPS LNBs und (Panasonic?!) Sky Digiboxen vertragen sich wohl nicht sonderlich gut. Diesen Hinweis habe ich zufälligerweise im Digital Spy Forum entdeckt. Also habe ich kurz ganz grob ein Sharp LNB montiert und voilá -> NASN läuft und die anderen Kanäle des Transponders D9S sind auch da.

    Muß zwar noch ein wenig feinjustiert werden, aber für's Wochenende wird's hoffentlich reichen. breites_ breites_ breites_

    <small>[ 30. August 2003, 13:43: Beitrag editiert von: woodstock69 ]</small>
     
  3. The VIP

    The VIP Guest

    Hallo.

    Wenn ich dich also richtig verstehe, hast du lediglich ein Abo zu NASN. Hast du damit dann auch ITV1, Channel 4 und five auf die Viewing Card bekommen oder sind die Kanäle dicht?
    Seit wann hast du das NASN Abo?

    Gruß The VIP
     
  4. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    Das NASN-Abo habe ich vor ca. 2 Wochen bestellt.
    Bei der Bestellung habe ich um Zusendung einer Viewing Card gebeten, was auch problemlos geklappt hat (es ist die "neue" Karte mit dem blauen Haus).

    ITV1, Channel 4, five sowie diverse FTV-Kanäle (meist Home Shopping) laufen ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen