1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probs mit Zweitfernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von argus, 7. Februar 2004.

  1. argus

    argus Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    niederrhein
    Anzeige
    Hi,
    haben nach dem Anschluss des Digitalreceivers das Problem, dass die Programme am anderen Fernseher, der einen "normalen" Receiver hat, teilweise ausfallen. Sehen alle gemeinsam über eine Schüssel fern. Falls diese dürftigen Infos langen, wäre ich für einen Tipp sehr dankbar!
    Gruß
    argus
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Ist wirklich etwas dürftig.

    Was ist denn für ein LNB vorhanden? Ich hoffe doch mal mindestens ein Twin LNB. Falls nicht, kein Wunder, da an ein Single LNB auch nur EIN Receiver darf.

    MFG
     
  3. argus

    argus Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    niederrhein
    Danke für die schnelle Antwort; ein Twin LNB ist vorhanden, wir haben ja auch vorher ohne Probleme mit zwei Receivern empfangen können.
    Gruß
    argus
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Es ist also ein Twin LNB vorhanden an dem die beiden Receiver direkt angeschlossen sind? Oder ist Evt. noch ein Verteiler (Multischalter) dazwischen?
    Der normale Receiver ist ein analoger?

    Blockmaster
     
  5. argus

    argus Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    niederrhein
    @blockmaster
    danke für die Antwort, der normale receiver ist ein analoger!!
    Gruß
    argus
     
  6. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Schon mal die Anschlüsse vertauscht?
    Vor 1-2 Wochen hatte glaub ich schon mal jemand das gleiche Problem. Damals wars glaub ich das LNB. Vielleicht findest du den Thread ja.

    mfg
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wichtiger für die Funktion ist die Antwort auf die erste Frage:
    Ein solcher Multischalter würde im Fall eines Twin-LNBs die vollständige Nutzbarkeit der Anlage auf das Low-Band einschränken.
     
  8. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg
    Hallo,

    Anlage mit Twin LNB, Universal, also für beide Bänder (LOW und High)
    Argus benutzt digitalen+analogen Receiver, dann ist eigentlich kein Multischalter nötig, es dürfen, aber nur zwei Teilnehmer vorhanden sein, dann ist er sogar überflüssig und verursacht die Störung bei gemischter Nutzung (digital/analog).

    Digitaler Receiver schaltet mit 14/18 Volt dann die Ebene und noch das DiseqC oben drauf in den High Band und der Analoge empfängt nichts.

    Wenn kein Multischalter vorhanden ist ankommende Kabel mal tauschen, testen ob eventuell ein LNB-Ausgang einen Defekt hat.
     

Diese Seite empfehlen