1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flexistone, 12. April 2006.

  1. flexistone

    flexistone Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Programme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Hallo an alle Experten! :)

    In unserem Haus wurde vor einem Monat von Kabelfernsehen auf Satelliten-Empfang umgestellt. Nachdem ich mir endlich auch einen Receiver gekauft habe (Kathrein UFS 821) und dort nach besten Wissen (fast gar keins - hatte nämlich bisher immer Kabel) die Erstinstallation durchführte konnte ich auch gleich jede Menge Programme empfangen - ähnlich wie vorher beim Kabel.

    Allerdings gab´s folgende Probleme:
    SAT1, Kabel1, Pro7, DSF, nTV waren meistens so gut wie gar nicht zu empfangen bzw. mit ganz schlechter Qualität.

    MTV, VIVA und einige andere Programme, die laut Kanalliste frei empfangbar (FTA) sind, könnnen zwar angewählt werden, aber die Empfangsstärke ist scheinbar gleich null - weil nichts kommt.
    ===============================
    Habe dann erstmal den Elektriker angerufen, der bei uns im Haus die Änderungen durchgeführt hat - der sagte, dass ich MTV über Astra 1C digital nicht empfangen könne, weil es verschlüsselt sei - und auch sonst keine anderen Programme verfügbar seien, als beim Kabelfernsehen. - Das habe ich ehrlich gesagt nicht ganz verstanden - aber bitte! Egal!

    Aber: Sat1, Kabel1, etc die müssten doch auch auf Astra 1C empfangbar sein und auch die Qualität müsste stimmen - dazu der Kommentar des Elektrikers:
    Wenn zu viele im Haus (16 Parteien) das gleiche Programm anschauen, dann geht die Signalstärke in den Keller! Stimmt das?

    Naja - heute war er nochmal da und hat irgendwas geändert - Signal ist jetzt so, dass Pro7, Sat1 und Kabel1 funktionieren - aber z.B. Sender wie XXP, MTV, Viva und viele andere nicht empfangbar sind - kann das an einer zu geringen Signalstärke liegen??? Wie kann ich testen bwz. überprüfen ob meine Einstellungen des Satelliten grundsätzlich überhaupt stimmen!

    Wäre sehr dankbar, wenn mir irgendjemand weiterhelfen könnte - ich bin kein Satelliten-Experte!

    Grüße

    Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2006
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    hey,

    das mit pro7 und so liegt daran, dass du ein DECT Telefon in der nähe des Receivers stehen hast!Oder auch in der Nähe der kabel.wenn nicht dann haben auf jeden fall deine nachbarn ein Decttelefon. da hailft dann nur noch telefon an einen anderen platz oder bessere kabel.

    benutze mal die suche DECT ;)
     
  3. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    achja und 1c ist rein analog ;) mit aussnahme von DIGITAL+

    quelle lyngsat.com
     
  4. flexistone

    flexistone Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Hallo!

    Das mit DECT habe ich auch schon abgeklärt - keiner meiner Nachbaren - weder ober- noch unterhalb unserer Wohnung besitzt ein schnurloses Telefon.

    Pro7 und SAT1 gehen jetzt auch einigermassen - mein Receiver zeigt bei diesen Programmen 80 % an.

    Die Frage ist vielmehr: Kann man wirklich nicht mit jeder Sat-Schüssel und dem Receiver die komplette Bandbreite eines Satelliten - z.B. Astra1C empfangen bzw. einstellen.

    Wie gesagt: Mein Receiver zeigt bei Programmen wie VIVA und MTV einfach an "kein Signal" (Elektriker sagt dazu: Diese Programme sind verschlüsselt!) - bei Premiere aber "verschlüsselter Kanal" -
     
  5. flexistone

    flexistone Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Man hat uns aber gesagt, dass wir digitales Satellitenfernsehen bekommen?! Wie kann ich rausfinden, auf welchen Satelliten unsere Anlage eingestellt ist - weil mein Receiver lässt mich aus über 20 Satelliten auswählen!
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Die Anlage steht bestimmt auf Astra.
    Astra sendet auf mehreren Satelliten. Die bekommst du aber automatisch alle mit einer Antenne. Somit kann schon mal kein einzellner Satellit ausfallen.

    Nein, das ist falsch.
     
  7. flexistone

    flexistone Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Und woher weiss ich, welcher Astra-Satellit meiner ist - im Receiver sind neben einigen anderen Namen zwei Astra-Teile zur Auswahl. Da steht aber weder was von 1 noch 2 oder a, b, c oder so was dabei. Der eine heisst einfach Astra (KU) und der andere Astra28 (KU).

    Ich frage mich dann nur, wo sind all die tollen Sender, die ich angeblich mit Satellitenteil empfangen kann????

    Wenn ich z.B. exakt die Daten eines bestimmten Senders (Bsp. MTV) in die manuelle Suche eingebe, dann findet er das nicht!??
     
  8. Tevio

    Tevio Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    136
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Hallo,

    MTV und VIVA senden nicht verschlüsselt, sondern haben m.W. im vergangenen Jahr wieder einmal die Frequenz gewechselt, und dein Receiver könnte noch die alten Parameter gespeichert haben.

    Neue Frequenzen (Transponder) manuell eingeben und Suchlauf starten:
    VIVA 11973 V, SR 27500
    MTV 11739 V, SR 27500

    http://www.satcodx.com/deu

    Gruß
    Tevio

    PS: Astra 1C 19.2° Ost
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2006
  9. flexistone

    flexistone Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Danke - aber genau diese Frequenzen und Daten habe ich auch schon in den Suchlauf eingegeben - aber da findet er dann gar nichts - sagt der Receiver.

    Wenn ich einen automatischen Suchlauf mache, dann findet er auch genau auf diesen Positionen zwar diese Sender und bezeichnet auch die Kanalbelegung - aber wenn ich den Kanal aufrufe, dann kommt die ANzeige "kein Signal" - liegt das dann an der zu schwachen Stärke???
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Probramme über Astra 1C digital nicht erreichbar - warum?

    Wenn einige Programme kommen, andere aber nicht, dürfte das wohl an der Anlage liegen.
     

Diese Seite empfehlen