1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problme mit Hirschmann CSR 40

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Mirehn, 23. Mai 2007.

  1. Mirehn

    Mirehn Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo

    bin letzten Monat umgezogen und hier im Haus gibt es eine digitale Satellitenanlage. Fernsehen ging auch nur das es einige Programme wie Musiksender etc. nicht gibt. Da seit ein paar Tagen die Sender wie, Prosieben, Sat1, Kabel 1 etc auf neue Frequenen umgestellt wurden hab ich quer im Bild diese Meldung.

    Neuen Sendersuchlauf gestartet (nur 110 Programme gefunden :wüt:) und immer noch die alten drin: Prosieben_alt etc.

    Wollte die dann manuell umstellen. die laufen jetzt über transponder 107 doch im recievermenü kann man nur einen transponder von 1-76 einstellen.

    Da ich sogut wie keine Ahnung habe, hoffe ich das ihr mir helfen könnt.
     
  2. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Hallo! Habe zwar den CSR 1000 dürfte aber identisch sein. Mache nochmal einen autom. Sendersuchlauf, und danach zappe mal die Kanäle nach hinten durch. Bei mir waren dann alle neuen auf 0130 drauf. Dann nur noch sortieren, das wars. P.S. Dauert halt seine Zeit (das nach hinten zappen, deswegen nicht aufgeben) Gruss :)
     
  3. Mirehn

    Mirehn Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Also die Programme sind trotzdem nicht drin

    Wie gesagt bekomme nicht alle Transponder rein. Nur weiß ich nicht wieso.
     
  4. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Hallo! Kannst Du mir mal ein Bild von Deinem Menue reinstellen. Und zwar Installationsmenue. Gruss :)
     
  5. Mirehn

    Mirehn Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    8
  6. einneuer0160

    einneuer0160 Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Hallo, bin diese Woche auch über dieses Problem gestolpert. Bei meinem (Technisat) gab es wie gewohnt keine Probleme mit der Sendersuche. Mit dem Hirschmann meiner Mutter (CSR35) kämpfe ich jedesmal. Sendersuche bringt kaum Erfolg. Nach mehreren Versuchen und der Androhung das Teil aus dem Fenster zu werfen habe ich denn Schritt mit RAPS gewagt. Ist eine Automatik zur Senderlistenaktualisierung, dürfte auch beim CSR40 möglich sein. Und siehe da, alle gesuchten Sender waren da, die alten weg. Fast Perfekt. Jetzt nur noch (klingt leichter als es ist) die Sender auf die eigene Reihenfolge verschieben und fertig.
    P.S. evtl. vorher die Senderliste aufschreiben, dann ist es einfacher
     
  7. Mirehn

    Mirehn Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    hmm...gerade mal auf werkeinstllung zurück gesetzt um raps zu aktivieren (so stehts in der anleitung) aber das kack teil kann keine aktuelle raps datei finden.
    ausm dritten stock fliegt das teil bestimmt gut :wüt: *aufreg*
     
  8. Pyridazin

    Pyridazin Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    3 Hirschmann CSR 50 II *seufz*
    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Hallo,

    bei uns im Haus stehen 3 Hirschmann CSR 50 II (als ob einer nicht schon genug Ärger machen würde :rolleyes: ), und seit gestern habe ich das gleiche Problem wie Mirehn: Nichtmal 110 Sender im Suchlauf auf Astra 1 gefunden, und starke Signalschwankungen. Gestern hats ein bisschen gewittert, ab da gingen nur noch wenige Programme einwandfrei, ZDF und so ziemlich alle von den Privaten nur noch mit Signalstörungen. Kanns vielleicht dran liegen, daß der LNB was abbekommen hat? Verzogen wird es ihn kaum haben, schließlich hat er Kyrill tadellos überstanden. Zurückstellen auf Werkseinstellungen hat auch nichts gebracht (Was ist eigentlich dieses RAPS?)
    Oder liegts an den Receivern? Ich scheine ja nicht der Einzige zu sein, der sich über die Dinger furchtbar ärgert.

    Das leidige Problem mit der Transponderumstellung von Pro7.Sat1 betrifft mich auch. Mehr wie Transponder 84 geht nicht, bei manueller Einstellung findet der Suchlauf nichts. Bei DonauTV konnte ich es dahin umgehen, daß ein niedrigerer Transponder genau die selben Werte hatte, und sich auf diesem der Sender befand. Für den 107er gibt es zwar einen, auf dem sich die Frequenz nur um 1 MHz unterscheidet, aber drauf ist da nichts (bzw. der Hirschmann findet nichts).

    @MST: Was meinst du denn mit dem Installationsmenü? Ein Bild vom Setup-Menü?
     
  9. Mirehn

    Mirehn Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Naja das mit den Transponder hab ich jetzt rausgefunden.

    Und zwar ist es im receiver nur eine Namenszuordnung und unbedeutend.

    Wenn man auf Suchlauf geht und dann TP (Transponder auswählt) kann man die Transponder durchwählen. Das sind aber nur Transponder (Namen quasi) der Frewuenzen die der Receiver gespeichert hat. Darunter kann man die Werte eingeben und diese als neuen Tranponder speichern. Wird hinten angehängt an die Liste (Bei mir ist es jetzt auf Platz 80)

    Naja wie gesagt soweit eingestellt bekommen, Freude war groß.....WAR....

    Suchlauf auf der Frequenz gestartet und Programme gefunden, aber nich die über Sat Transpoder 107 gesendet werden, sonder Sender die über Sat Transponder 108 gesendet werden.

    Einstellungen sind alle richtig und nu gehts trotzdem nich.... da Teil geht echt bald fliegen
     
  10. REHA

    REHA Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Problme mit Hirschmann CSR 40

    Habe bei meinem CSR40II auch neuen Suchlauf durchgeführt und zunächst die geänderten Sender (SAT1, Kabel1, etc.) nicht gefunden. Dann habe ich unter den Menue-Funktionen die Möglichkeit gesehen, Sender alphabetisch aufzulisten. Dabei erschienen dann die Sender unter Programm-Nummern ab 500. Danach liesen diese sich einfach auf die gewünschten Programmnummern umprogrammieren. Hat alles ein wenig gedauert, aber dann war es o.k.
     

Diese Seite empfehlen