1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Video / DVD Kombi

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von #jdm#, 10. April 2009.

  1. #jdm#

    #jdm# Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Servus!

    Wir haben auf digitales Sat Fernsehen umgestellt (Neuer Single LNB, Digitaler Receiver, neuer LCD Fernseher) und es funktioniert alles super.

    Nur haben wir jetzt ein Problem mit dem Bild wenn wir etwas mit dem Videorekorder aufnehmen. Das Bild ist schlechter am Video als zu Analogzeiten und es wirkt einfach nicht "sauber"

    Einstellungsproblem mit dem neuen Fernseher oder muss ein neuer Videorekorder fürs Digitale Zeitalter her? (Ist eine DVD + Video Kombi)

    Falls irgendwie Daten von den Geräten fehlen oder sonstiges bitte Bescheid geben, reiche ich gerne nach.

    Lg #jdm#
     
  2. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Das liegt daran das eine VHS-Aufnahme eine maximale Auflösung von 320x240 Pixel hat. Da dein Gerät mindestens HD hat (1366x768 Pixel) werden die Pixel gezerrt, daher die unschärfe.

    Wenn du schärfere Aufnahmen haben möchtest wirst du um ein DVD-Rekorder oder Receiver mit Festplatte nicht drum rum kommen.
     
  3. #jdm#

    #jdm# Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Super danke für die schnelle Antwort!

    Das heißt das liegt am Fernseher mit der Pixelzerrung? (Ist ein Full HD)

    Also im Prinzip ist dann Video fürn Kübel? :(

    Lg #jdm#
     
  4. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    So kann man das auch sehen, aber...
    ...eigentlich ist mit deinem Fernseher alles in Ordnung.
    Die schlechte Qualität der VHS-Aufnahmen liegt daran, dass die VHS dem heutigen Standard nicht mehr entspricht;)
     
  5. #jdm#

    #jdm# Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Das heißt alle, die sich einen neuen Fernseher kaufen, können auf den Video verzichten?

    Ist ja auch nicht ganz Sinn der Sache :eek:

    Nur mal aus Interesse, wie ist das dann wenn ich eine Videokassette ansehen will, die wer mit einem normalen Fernseher
    aufgezeichnet hat?

    Lg #jdm#
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Sofern es kein D-VHS Recorder ist hat ein VCR keine Auflösung in Pixel. Der nimmt nur Linien auf. (ca. 240 Linien bei VHS, 400 bei S-VHS und teoretisch über 1000 bei D-VHS.
     
  7. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    @Gorcon
    hab ich auch was zu gelernt:)

    @jdm
    Nein, nicht auf Video - auf VHS!
    Du hast doch sicherlich DVDs zu Hause.

    Ein Fernseher hat keinen Einfluss auf die Aufzeichnung, sondern das Aufnahmegerät und das ankommende Signal.
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.504
    Zustimmungen:
    2.357
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Moment, Moment... Ihr nehmt mit dem Kombi-Recorder vom Sat-Receiver auf, richtig? Nehmt ihr überwiegend auf VHS oder auf DVD auf? Hat der Recorder auch eine Festplatte?

    Aufnahmen auf Festplatte oder DVD müsste okay sein. Bei VHS-Aufnahmen muss man auf LCD-Fernsehern mit Qualitätseinbußen rechnen, das ist richtig. Je größer der Fernseher, desto mehr fällt das auf. Wie groß ist euer Fernseher?

    Seit ich einen DVD/Festplattenrecorder (und 32" LCD) habe, krame ich meine alten VHS-Tapes zwar nur noch selten raus, aber ich finde die Qualität jetzt auch nicht sooo schlecht. Man merkt jetzt allerdings deutlich den Unterschied, bei welchen Programmen im analogen Kabel der Empfang sauber war und bei welchen nicht.
     
  9. #jdm#

    #jdm# Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Servus!

    Sorry war die letzten Tage bisschen im Stress.

    Nein wir können nur auf Kassette aufnehmen, DVD Laufwerk ist nur zum Abspielen da. Halt 2 Geräte in einem Kasterl.

    Unser Fernseher hat 40".

    Lg #jdm#
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Probleme Video / DVD Kombi

    Hättest lieber paar Euro draufgelegt und einen DVD-Rekorder-VHS-Rekorder-Kombi zugelegt...:)
     

Diese Seite empfehlen