1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Multytenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lopi8, 31. Mai 2008.

  1. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    Anzeige
    Habe ein rieseiges Problem mit meiner neuen Multytenne.Haben das gute Stück heute aufgebautEin Clarke Tech 5000 HD ist mein Receiver.
    Im Antenneneinstellungsmenu meines Receivers zeigt Astra19 Ost einen Pegel von 80% und eine Quali von 77%.

    Jetzt ist es aber leider so,dass bei bestimmten Frequenzen die Qualität auf "0" geht,er findet also kaum Sender!!!
    Das ist bei den anderen Satellieten auch so!!

    Woran kann das liegen??
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Probleme Multytenne

    1.) Unpräzise Ausrichtung
    2.) Keine freie Sicht auf die Satelliten
    3.) Receiver defekt

    Ich gehe davon aus, dass du die die kleine Multitenne mit 45 cm Kantenlänge hast.
     
  3. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    AW: Probleme Multytenne

    Ja,dass stimmt....,habe gemerkt,dass mein Receiver auch Sender vertauscht...,so zeigt er mir z.B. die ganzen "Engländer" unter Astra 3A an,wo ja KD sein sollte und "Ochko TV",dass auf Hotbird ist,zeigt und findet er unter Astra 19E Suchlauf!!

    Ist die Antenne falsch ausgerichtet???
    Wenn ja,Winkel verstellen??
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Probleme Multytenne

    Ja!
    Nicht die Elevation, sondern den Azimut (Ost-West-Einstellung). Ohne Erfahrung etwas mühsam.

    Wenn du noch einen vorprogrammierten Sender in der Programmliste hast, nach diesem erst mal grob ausrichten. Ansonsten einen Werksreset vornehmen. Die Feinjustage ist dann noch schwierig genug. Mit komplett überschriebener Programmliste hast du keine Chance!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2008
  5. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    AW: Probleme Multytenne

    Ok,werde das gleich mal machen....,ne alte Liste aufspielen auf ARD stellen und dann sag ich Bescheid!!

    Bis hier erst einmal vielen Dank!!
     
  6. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Probleme Multytenne

    Naja generell ist es ratsam (so zeigt bei mir die Erfahrung) auf ORF zu stellen und dann ausrichten. Dann hast du schon die halbe Miete. Hab die Multytenne auch, muss sie nur noch festmachen...
     

Diese Seite empfehlen