1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Toschiba 32WL66Ps

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Brusti, 7. Februar 2007.

  1. Brusti

    Brusti Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen
    habe ein problem mit meinem Toschiba LCD 32WL66Ps und zwar so zirka ein bis zwei mal pro woche fängt mein LCD plötzlich zu Flimmern an da kommen dann so rosa steifen und flimmert Dann mach ich den LCD aus und starte ihn neu und dann läuft er wieder Ohne Probleme
    kennt jemand das Problem :winken: :confused:
     
  2. bert67

    bert67 Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    60 cm Noname-Spiegel, Universal-LNB, Hyundai HSS-750H (80 GB)
    AW: Probleme mit Toschiba 32WL66Ps

    Das Problem kenne ich nicht, aber das hört sich verdächtig nach Defekt an. Ich würde das Gerät sofort umtauschen, wenns noch geht.
     
  3. Stanfields

    Stanfields Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Probleme mit Toschiba 32WL66Ps

    Ja das Problem habe ich gelegentlich beim 3C Komponenteneingang

    Nach 'nem Neustart ist wieder alles ok. Passiert aber recht selten (z.B. wenn ich in xbmc diesen musikscreensaver laufen lasse *gg*)

    Für mich jetzt kein Defekt, ich werde jedenfalls das gute Stück nicht zurückschicken weil ansonsten recht zufrieden bin und mir vorallem
    der LCD gut zusagt (alle guten Dinge sind drei)
     
  4. reDean

    reDean Silber Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Probleme mit Toschiba 32WL66Ps

    Du hast nicht zufällig einen Receiver von Medion?
    Frag nur, weil mir das sehr bekannt vor kommt. Hatte ich schon mal bei einem Film von HD...
     

Diese Seite empfehlen