1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme mit spanier

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Tuvok, 22. September 2002.

  1. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Anzeige
    11686
    Vertikal
    22.000

    ich habe einen Radix advanced f 1 oder so
    und ich habe 2 x die automatische suche betätigt, aber irgendwie findet der Apparat keinen einzigen der spanischen Sender die laut lyngsat da sein sollen. Er findet nicht alle das ist überhaupt komisch. Nun gibts da viele einstellungen
    angefangen von netzwerksuche, bis über den ganzen Pids, und bei Lyngsat steht auch was von fc 5/6
    jedenfalls habe ich keine Ahnung wieso das nicht geht, aber ich finde einfach nichts. Der rote balken geht nur etwas nach rechts, statt ganz nach rechts, und normalerweise müßte er was finden, aber er bricht dauernd ab, und jetzt möchte ich wissen wieso der Receiver nicht die Programme findet.
     
  2. epsilon1

    epsilon1 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zwischen FFM und Gießen
    Hallo,
    ich vermute der Speicher klemmt.
    Also kompletten Speicher löschen. Nachschauen welche software auf dem Gerät ist, aktuell ist 2.2f. Wenn eine ältere, dann von www.radix-sat.de die sw runterladen und nach dem lesen (!) der beigefügten Anleitungen mit dem Pc überspielen.
    Dann Sender neu suchen. Die angesprochenen Sender auf 11686 Vertikal 22.000 kann er aber im automatischem Suchlauf nicht finden, weil zum Zeitpunkt der Erstellung der sw dieser Transponder nicht aktuell war. Nachschauen in der im Gerät abgelegten Transponderliste, dort die fehlenden Frequenzen eintragen und schon werden diese Frquenzen automatisch abgesucht.
    mfg epsilon
     

Diese Seite empfehlen