1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit SKy +

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von kleineFee, 10. Juli 2012.

  1. kleineFee

    kleineFee Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich hatte Probleme mit meinem SKY+ Receiver.Er hat Erstinstallation gemacht und dann Standbild.Immer wieder und dann ging er nicht mehr an.
    Mein Zweit Receiver hat funktioniert.
    Nun war grad der Techniker da.Nr.1 mein LNB war für die Tonne.2tens der Receiver war wirklich kaputt.Nun hat er ein neues angebracht und mit mir die ganzen Werte durch gesprochen.
    Nun funktioniert alles wieder.
    Aber er meinte das meine Sat-Schüssel auch nicht gut ist und ich eine neue bräuchte.Da der Sky+ Receiver dann irgendwann wieder anfängt zu spinnen und die Senderlisten löscht bzw die Erstinstallation macht.
    Aber hab all die Jahre kein Probs mit Sky gehabt.
    Nun mal meine Frage an euch, liegt das wirklich an der Schüssel ? Und wenn welche wäre denn gut ?

    edit habe gleich einen neuen Receiver von ihm bekommen

    Danke euch.Eure ratlose Sandra:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  2. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.582
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Probleme mit SKy +

    generell wie alt und wie groß ist die jetzige? wobei einzig was nur vielleicht fatal wäre ist wenn sie zu klein ist und der empfang damit beinträchtigt würde
     
  3. kleineFee

    kleineFee Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit SKy +

    Hallo,

    also das ist eine 62er und die ist 5 Jahre alt.:winken:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.727
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit SKy +

    Wen sie optimal ausgerichtet ist sollte es da keine Probleme geben.
    Der hat da wohl ein Geschäft gewittert.
    Hat er auch die Ausrichtung überprüft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  5. kleineFee

    kleineFee Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit SKy +

    Ja das hat er.Nur die Schüssel sei halt zu alt meinte er.........Wir haben aber auch einen großen Wohnblock vor der Nase.unser Signal ist 75.
     
  6. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.582
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Probleme mit SKy +

    und die qualität?? auf die kommts mehr an...
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.560
    Zustimmungen:
    4.228
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit SKy +

    75 % Signalstärke oder Siganlqualität ? Wenn letzteres, dann zu wenig und Schüssel muss justiert werden vermutlich.
    (Der Wohnblock spielt keine Rolle. Stünde der davor, hast du gar keinen Empfang. "Stören" kann der nicht)
     

Diese Seite empfehlen