1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Satempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RouterIp, 9. Juli 2005.

  1. RouterIp

    RouterIp Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    habe eine Twin-Satanlage mit zwei Receivern.
    1.Technisat Digital PS
    2.Humax PDR-9700

    und ein No-Name Twin-LNB

    Nach den Anschluß des Humaxreceivers kann ich verschiedene Sender (RTL,RTL2,MDR,...) nicht empfangen.Beim Technisatreceiver sind alle Programme da.Habe auch schon die Geräte untereinander getauscht, aber ohne erfolg.

    Kann es sein das es am Humaxreciever liegt ?
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Probleme mit Satempfang

    was sagt denn die signalstärke bei beiden receivern?
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Probleme mit Satempfang

    Kontrolliere mal, ob in der LNB-Konfiguration des Humax-Receivers als LNB-Typ das "Universal-LNB" (9750/10600 MHz) eingestellt ist.
     
  4. RouterIp

    RouterIp Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700
    AW: Probleme mit Satempfang

    Beim Technisat habe ich auf den fehlenden Sendern eine Signalstärke von
    ca. 80 %.

    Beim Humax keine oder nur eine Geringe.

    Die Einstellung für das LNB steht auf Universal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2005
  5. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Probleme mit Satempfang

    Ist bekannt der Fehler. Mein Händler empfahl mir damals nen LNB von inverto zu nehmen. Hat sogar geklappt. Die Paarung LNB->Receiver scheint bei Dir inkompatibel zu sein :-( Was genau da passiert kannich Dir auch nicht sagen, fällt im weitesten Sinne wohl unter Voodoo-Elektronik :D
    Pigga
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2005
  6. RouterIp

    RouterIp Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700
    AW: Probleme mit Satempfang

    Hatte aber vorher mit zwei anderen Receivern überhaupt keine Probleme.Habe nur noch
    Probleme mit der RTL-Group(rtl,vox,rtl2,usw).Kein Empfang oder auf dem Kanal wird nicht gesendet.:confused:

    Werde aber am Montag dein Vorschlag mal ausprobieren und mir einen anderen
    LNB besorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2005
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Probleme mit Satempfang

    @RouterIp:
    Was Du machen könntest (probieren könntest), ist, die beiden Sat-Receiver miteinander zu vertauschen, also die Ausgänge des LNBs, an denen sie sitzen. Vermute mal, Du wirst dann noch das gleiche Problem haben, dann am sinnvollsten ein anderes LNB kaufen.
     
  8. RouterIp

    RouterIp Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700
    AW: Probleme mit Satempfang

    Ja du hast recht das hab ich gestern als erstes ausprobiert, mit dem selben ergebnis.

    Werde mir dann gleich ein Quattro-LNB holen,da der Humax ja ein Twinreceiver ist.
     
  9. Samurai

    Samurai Silber Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    549
    AW: Probleme mit Satempfang

    Hat der Tausch des LNB geklappt? Habe nämlich das gleiche Problem! Das Service-Center von Humax sagte, dass mein TechniSat LNB wohl mit dem PDR 9700 nicht kompatibel sei, aber das kann es doch wohl nicht sein!

    Mit einem Alps-LNB gäbe es dieses Problem nicht...



    Meine Frage: Kann ich ein Alps-LNB überhaupt an einer TechniSat-Schüssel befestigen?! Oder welche Möglichkeit habe ich???

    Danke vorab für eure Hilfe!!!
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Probleme mit Satempfang

    Das geht schon mit einem entsprechenden Adapter. Das Alps-LNB ist nicht anderes als ein LNB mit 40mm Feedaufnahme, müßte so in den technischen Daten des LNBs drinstehen. Die Empfangsleistung der Sat-Schüssel zusammen mit LNB ist dann aber nicht ganz so gut, als wenn Du beide Komponenten von TechniSat verwendest, was zu empfehlen ist.

    Im weitesten Sinne würde ich hier auch von "Voodoo-Elektronik" sprechen. :)
     

Diese Seite empfehlen